Passen Auris Räder 205 R16, ET45, LK 114,3

  • Hallo zusammen,

    hat jemand von Euch Erfahrung mit dem Radwechsel vom Auris nach Corolla 2.0?


    Radgröße Auris:

    205 /55 R16, ET45, LK 114,3


    Der Corolla hat ja nur ET40.



    Die Auris gibts halt günstig mit Sensoren schon bei Kleinanzeigen 😉

  • Passen ist dabei nicht mal die Frage, wichtig ist was die ABE sagt, ich behaupte jetzt auch einfach mal das 16 Zoll zu klein ist und dann auch nur 55er höhe.


    In die ABE der Felgen schauen ob erlaubt, dann könnte man das machen, wobei ich nicht nur denke das es nicht mehr, alleine noch die 5mm ET dazu, es würde auch absolut … aussehen.

    Corolla | Touring Sports | 2.0 Hybrid | Lounge | denimblau | H&R Tieferlegung 35mm VA/HA | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA | Pano | Navi

  • Das stimmt, das wird dann wohl eher nichts, aber vielleicht findet man ja in den kleineren Größen auch was passendes, was nicht die Welt kostet, die Sensoren müssen ja nicht original Toyota sein zum Beispiel.

    Corolla | Touring Sports | 2.0 Hybrid | Lounge | denimblau | H&R Tieferlegung 35mm VA/HA | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA | Pano | Navi

  • Die Frage ist auch , ob die Felge über die Bremsanlage geht ? Will damit sagen , die passen schon auf , daß es nicht so einfach geht ,daß man etwas gutes weiter verwenden kann ! Eine schöne Woche füralle im Forum von Haribo aus WHV !:thumbup:

  • Hallo dir felgen passen aber mit Toyota nicht für den corolla zugelassen

    Darfst aber 16 Zoll Felgen fahren nur dann

    Mit abe und anderen sensoren