Beiträge von h_w_f

    Ganz zu schweigen von der Wartezeit nach dem losfahren, bis das Navi endlich mal eine Straße findet auf der man sich befindet und nicht über die Wiese rechts und links fährt und permanent versucht ein umzuleiten.

    Seid ein paar Tagen funktioniert bei mir die Blitzerwarnung nicht mehr.

    Auf Nachfrage bei Toyota teilte man mir mit

    das dieses nun nicht mehr erlaubt sei.


    Ich finde das unmöglich Kunden nicht vorher zu Informieren wenn ein Sevice beendet wird.
    So sollte man Kunden nicht behandeln.


    Weis jemand ob man auf das Navi Blitzerdaten wie bei der VW Gruppe als poi einspielen kann, habe da nichts gefunden 😥

    Ich nutze nur noch das Mopettnavi von Garmin wenns weiter weg geht.

    Wo ich mich streckentechnisch auskenne das Bordnavi für den Endanflug.

    Vor 15 Jahren im Avensis das Navi war besser.

    Wenn Mirrorlink mal klappt nehm ich Waze wieder.

    Das freut mich das Ihr so zufrieden seit.

    Welche Einstellungen nutzt ihr denn bei Verkehrsführung?

    TMC, Internet oder Aus?

    Welche Route habt ihr eingestellt?

    Schnell, kurz oder Eco?

    Route aendern Manuel, Auto oder Aus?

    Ich nutze TMC Internet und Eco.

    Route umschalten steht auf Manuel.

    Das hat sich noch am Brauchbarsten herausgestellt😥

    Heute wieder Highlight gehabt.

    Von Gerolstein nach Remscheid.

    Eigentlich ein Stück Landstraße und dann immer der A1 nach.

    Zum Vergleich Navi per Smartphone mit googlemaps genutzt.

    Beim losfahren beide pari mit Km und Ankunftszeit am ziel.

    Gerade auf der A1 angekommen will Toyota Navi abfahren auf die Landsttasse. Fahrzeit plus eine Stunde!!!!!

    Smartphone bleibt auf A1.

    Das Toyota Navi versucht mich permanent von der A1 zu lotsen, bei Brühl auf A4 usw.

    Das hat sich auch mach dem abschalten der Verkehrsinformationen auf aus nicht geändert.

    Man kommt zwar ans Ziel, aber halt scheisse geführt.

    Auf der A1 war nix, kein Stau alles tutti.

    Ich habe mm17 mit den aktuellen Software Versionen aus dem tollen Forum hier.

    Auf dem Hinweg 14 Tage vorher der selbe Mist.

    Das macht so keinen Spass.

    Über bessere Einstellungsvorschläge würde ich mich freuen.

    Android und Apple Mirroring dauert ja wohl noch.
    Auto war halbjahreswagen und Navi war dabei.

    Hätte ich dafür 800 Okken Aufpreis bezahlt, ich würde mich schwarz ärgern.

    Ich habe dazu nichts gefunden.

    Bleibt die Warnung vor den Tunneln und Autobahnen halt.

    Viel schlimmer finde die Routenführung.

    Schnell ist absolut der Witz wenn man sich vor Ort auskennt. Absolut Chaotische umständliche Routenführung durch eigentlich nur Motorad taugliche Strecken.

    Oder bei der Autobahn:

    Statt auf der Autobahn zu bleiben ( kein Stau oder Baustelle) abfahren und 3 Ausfahrten Landstasse fahren nervt mich halt.

    Der Corolla ist ein klasse Auto, das Navi leider Elektronik Schrott.

    Ich werde wohl mein Motorrad Navi bei Reisen an die Scheibe hängen.

    Aber vielleicht weis ja jemand geheime Einstellungen die klappen?

    TMC an/aus Internet Verkehr an/aus

    Alles was man so einstellen kann eigentlich probiert.

    Vielleicht macht es ja eine bestimmte Kombination?
    Aktuelle Versionen vom 17er sind alle Installiert, danke an das Forum dafür.


    LG


    Harry

    Hallo,


    kann man im Navi die "Warnungen" das die Route über eine Autobahn und durch einen Tunnel geht abschalten?

    Also nicht in den Routenoptionen deaktivieren , sondern der Sprachhinweis zu Beginn der Routenführung.


    Harry