Probleme mit Navigationsapps via Android Auto

  • Bisher nutze ich eigentlich immer Google Maps via Android Auto zum navigieren. Nun hat Google Maps manchmal sehr merkwürdige Routen. Deshalb wollte ich mal Waze und TomTomGo ausprobieren. Da kommt es aber zu einem merkwürdigem Fehlverhalten, was mir nicht ganz einleuchtet, wodurch das verursacht wird.


    Auf dem Handy im Standalone Betrieb, also nicht mit AA verbunden, funktionieren die Apps einwandfrei so wie sie sollen.


    Verbinde ich dann das Handy mit dem Auto kann ich die Apps problemlos starten, Einstellungen vornehmen, Orte suchen etc. auch die aktuelle Position wird angezeigt.

    Starte ich aber dann eine Route (z.b. "zum Heimatort") wird der aktuelle Standort nicht mehr aktualisiert, sprich der Marker auf der Karte bleibt auf dem Ausgangspunkt. Navigieren tut die App dann logischerweise auch nicht, da sie ja nach wie vor denkt ich wäre noch am Startpunkt.


    Berechtigungen der Apps sind alle gesetzt, hab die App auch auf Autostart gesetzt aber das Problem bleibt. Kurios ist halt, das Google Maps funktioniert, während bei Waze und TomTomGo exakt das gleiche Problem auftritt und eben nur bei AA im Auto !


    Kann es sein, das Google Maps evtl. das GPS für sich alleine reserviert und für andere Apps nicht nutzbar macht ?


    Smartphone ist ein Xiaomi Mi 9 .

  • Ich nutze bei mir Google Maps und Waze parallel. Funktioniert tadellos. Bei Bekannten auch. Ist also eher unwahrscheinlich, dass Google Maps per se irgendwas blockieren oder für sich beanspruchen würde.

    Ne zündende Idee was das bei dir sein könnte, habe ich aber leider gerade auch nicht :-/

  • TomTomGo verwendet leider das GPS des Smartphones. Wenn das auf der Ladeschale liegt, ist der Empfang teilweise schon sehr schlecht. Google Maps verwendet das GPS des Autos.

    Laut TomTom stellt Google Drittanbietern einen Zugriff auf das GPS des Autos derzeit nicht zur Verfügung.

    Corolla TS, 1,8, 2020, Team Deutschland + TP, denim blue

  • TomTomGo verwendet leider das GPS des Smartphones. Wenn das auf der Ladeschale liegt, ist der Empfang teilweise schon sehr schlecht. Google Maps verwendet das GPS des Autos.

    Laut TomTom stellt Google Drittanbietern einen Zugriff auf das GPS des Autos derzeit nicht zur Verfügung.

    Mhhh das kann gut hinkommen. Bei Waze war es glaube ich so, das er ab und an die Position aktualisiert hat aber der Marker stand immer quer zur Fahrtrichtung, wodurch die Navi App dann auch verwirrt wurde. Aber das passt ja dann, wenn hier das Navi des Smartphones genutzt wird, das liegt ja quer in der Ladeschale.


    Müsste ich mal ausprobieren ob der Empfang besser ist, wenn ich es nicht in der Schale liegen habe.


    Das aber nur Google Maps das GPS des Fahrzeugs nutzen kann ist schon komisch von Google. Wozu sind die Apps Waze/TomTomGo dann überhaupt für Android Auto zugelasen ? Sinnvoll nur für Fahrzeuge ohne eingebautes GPS ?

  • Moin,

    bei mir läuft Waze mit Redmi Note 7 in der Ladeschale einwandfrei, dazu gleichzeitig noch die Blitzer App.

    Der GPS-Empfang müßte eigentlich am Smartphone liegen!

    Man braucht nur die Testberichte von diesen zu lesen.

    Corolla 1.8 HB Club Technik+Navi Bj.2019

  • Hab heute nochmal etwas rumprobiert, ich weiss nicht genau woran es nun lag, zuerst war wieder der gleiche Fehler, dann hab ich bei den Googleeinstellungen für Android Auto eigentlich nur eingestellt, dass das MMS im Auto direkt zu AA wechselt wenn das Handy verbunden wird. Vorher war er halt immer auf dem normalen Hauptmenü.


    Jedenfalls hat es dann geklappt. Muss nur noch mal schauen, hatte den Eindruck ich konnte auf der Karte nicht scrollen/zoomen. Hab das heute aber nur auf einer kurzen Fahrt probiert und teste dann nochmal. Das wichtigste, die Navigation hat funktioniert, auch mit dem Smartphone in der Ladeschale !


    Getestet hab ich das mit TomTomGo, schaue mir dann vielleicht noch einmal Waze an.

  • Habe mir jetzt Waze installiert und es funktioniert einwandfrei. Sehr gut ist die Ankündigung von Blitzern (akustisch, wenn man zu schnell ist, sonst nur optisch) und die Geschwindigkeitsanzeige mit Tempolimit.

    Corolla 2.0 TS Lounge. Panoramadach. Schneeweiß.

  • Hallo,


    heute habe ich bei Android Car probiert per Sprachbefehl bei Maps oder Waze das Ziel einzugeben, da kam immer die Fehlermeldung (Spracheausgabe) " Es liegt ein Fehler vor probieren sie es noch einmal" . Ich habe es nicht hinbekommen. Sonst hat es immer funktioniert.

    Ist ein Corolla 2019 mit Retro fit mit den aktuellsten Ständen


    Hat jemand eine Lösung?

  • Hallo Stefan,


    das dachte ich auch, war aber noch vor dem Haus, wo noch das WLan greift bzw. der Empfang gut ist. Ich konnte aber über normal "Suchen" alles machen :-(. Auf der Strecke habe ich das auch noch mal probiert. Evt. liegt es auch an Androidcar...mal auf ein Update warten


    Gruß

  • Hatte ich auch. Handy neu starten war bei mir die Lösung.

    Corolla 2.0 TS Lounge. Panoramadach. Schneeweiß.