Beiträge von Bonsai

    Auf die Testberichte habe ich mich auch noch nie verlassen, eben weil es da zu große Unterschiede gibt. Ich schaue mir da Lieber die Meinungen von den Nutzern bei den Reifenportalen an und das hat bis jetzt eher gepasst.


    Zur Zeit fahre ich die Kleber Quadraxer 2 und bin mega Zufrieden.


    Als ich früher noch Sommer und Winter gewechselt habe waren die Winterreifen auch von Kleber und das waren für mich definitiv die besten die ich je hatte und die mussten bei mir im Schwarzwald oft einiges Leisten.


    Die Kleber sind Preislich auch immer Top.

    In der APP kann das nicht direkt gemacht werden.


    Eine genaue Anleitung kann ich dir nicht geben, das ist von Android Version und Smartphone Hersteller verschieden.

    Bei Xiaomi wird das unter Benachrichtigungen und Kontrollzentrum gemacht. Dort muss die APP ausgewählt werden und dann kann man alle Benachrichtigungen der APP einstellen.

    Ich fahre halt sehr viel Autobahn und viele Steinschläge habe ich auch durch den Gegenverkehr bekommen.

    Auch reiht sich bei uns seit Jahren eine Baustelle an die andere, da wird auch immer sehr viel Aufgewirbelt.


    Den jetzigen kann ich nicht mal genau sagen wo der herkommt, war auf freier Strecke, vor mir kein Auto und auch keines Entgegengekommen, ich vermute das hier evtl. ein Vogel etwas fallen gelassen hat....


    Das krasseste was ich bis jetzt hatte war ein kompletter Durchschlag, da ist mir ein Reisebus entgegen gekommen.

    Der Stein traf mich dann auch noch im linken Brustbereich, ohne Witz ich dachte zuerst ich wurde angeschossen als ich das Loch sah und einen kurzen Schmerz verspürte....

    Heute hatte ich die 30000er Inspektion.


    Gezahlt habe ich 356 Euro mit TGMO 0W16.


    Kostenloser Leihwagen, Auto innen und außen gereinigt.


    Normal hätte noch eine neue Frontscheibe rein sollen, habe da nen fetten Steinschlag, aber Scheibe ist zur Zeit keine zu bekommen.

    Wie lange ich auf eine neue Warten muss ist unbekannt.


    Bin mit dem Preis wieder absolut zufrieden.

    Also ich habe diesen hier:


    Salind Tracker (Affiliate-Link)


    Der ist dauerhaft am Strom angeschlossen und hat einen Backup Akku falls die Batterie abgeklemmt wird.


    Das Ding ist so klein das man das fast überall verstecken kann. Der Tracker sollte natürlich nicht so versteckt werden das er zu arg Abgeschirmt wird sonst leidet der Empfang darunter.


    Hatte diesen auch schon in meinem Auris und läuft absolut zuverlässig.

    Für den neuen Corolla habe ich mir neben der Lenkradkralle, den PAJ GPS Tracker gekauft (OBD), bin damit jedoch nicht so ganz zufrieden. Sollte es wieder - wie davor schon auch - nachts passieren, kriege ich dabei nur eine Mail, welche mich sicher nicht aus dem Schlaf reißen wird. Eine Meldung per App gibt es nicht. Außerdem ist die Warnung ziemlich zeitversetzt.

    Also ich nutze auch die App von PAJ zusammen mit einem Tracker von Salind.


    Ich bekomme per Mail und per App die Benachrichtigung, bei der App kann ich bei Android den Ton entsprechend extra dafür über das System einstellen und da werde ich definitiv wach.

    Die OBD Lösung ist aber definitiv das schlechteste was man machen kann, das Ding ziehen die ab und werfen es weg, auch sind die OBD Tracker meistens sehr Empfangsschwach....

    Also ich habe mir "seinerzeit" für schmales Geld (ca. 20 EUR) für den Auris einen "PRODIAG OBD2 Bluetooth Adapter mit ELM327 Chip" bei Amaz*n geholt.

    Habe auch einen mit ELM327 Chip, hatte ich vor Jahren bei Pearl gekauft für 12 Euro, hat bis jetzt immer mit allem Funktioniert was ich versucht hatte.