Klimaanlage - S-Flow/ Dual Zone Bug?

  • Siehe meinen Nachtrag, da könnte auch was daran sein.


    Fakt ist bei mir ist im S-Flow Modus noch nie die Temperaturanzeige vom Beifahrer ausgegangen.


    Eventuell hatte ich da aber auch immer den Zustand das es zu Warm oder nun zu Kalt ist und eben wie bei dem Post im Prius Forum beschrieben von der Außen / Innentemperatur abhängig ist.


    Wie verhält sich bei euch eigentlich die automatische Umschaltung zwischen Umluft und Frischluft ?

    Beim Corolla habe ich das noch nie erlebt, der Auris hatte das ständig gemacht wenn es zu Warm oder zu Kalt war.

    Den effizienten Belüftungsmodus habe ich aktiviert.....

    >>> 2019er Corolla 2.0 Hybrid Lounge <> Hatchback <> Mysticschwarz <> MM19 Retrofit mit Navi <> Pano-Dach <> Security System <<<

  • So ich habe auch bissel hin und her geklickt.


    -Wenn S-Flow Modus ON ist und ich einmal am Beifahrer Regler drehe und damit in den DUAL Modus schalte geht die Beifahrer Temperaturanzeige nicht mehr aus.

    Egal was ich dann drücke.

    -Wenn S-Flow Modus auf OFF ist und ich einmal am Beifahrer Regler drehe und damit in den DUAL Modus schalte danach den DUAL wieder ausschalte

    und dann S-Flow On, geht die Beifahrer Temperaturanzeige wieder aus.


    Also ist es nicht wirklich so, das kein "BUG" vorliegt.


    Jedenfalls ist die Funktion das bei S-Flow die Rücksitze deaktiviert, immer noch aktiv und funktioniert weiter hin.

    Aber laut Anleitung regelt der S-Flow Modus nicht nur die Rücksitze, sondern auch den Beifahrer, je nachdem welche Plätze belegt sind.

    Also nicht so wie oben beschrieben (S-FLOW hat nur eine Auswirkung auf die Rücksitze)


    "Das Leiten des Luftstroms entweder nur zu den Vordersitzen oder zu allen Sitzen kann durch Betätigen eines Schalters vorgenommen werden.

    Wenn der Beifahrersitz nicht besetzt ist, wird der Luftstrom möglicherweise nur zum Fahrersitz umgeleitet.".....

    ...."Selbst wenn die Funktion so eingestellt wird, dass der Luftstrom nur zu den Vordersitzen geleitet wird,

    ist es möglich, dass der Luftstrom automatisch zu allen Sitzen geleitet wird, wenn ein Rücksitz belegt ist."


    Man kann also auch sagen das, dass System beim betätigen des Beifahrerregler davon ausgeht das der Beifahrer auch Zuluft benötig und darum die Beifahreranzeige aktiviert.

    Danach regelt der S-Flow halt nur noch die Rücksitze. Erst nach einen Neustart regelt S-Flow wieder Beifahrer und Rücksitze.

  • Woher stammt denn das Zitat. Ist das aus einer "neueren" Bedienungsanleitung?

    Auch Dein Schluß zur Funktion klingt plausibel.


    Gruß

    TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • nun ja die habe ich vor 4 Monaten runtergefahren, ist die große komplette Bedienungsanleitung.

    „COROLLA HV_TMUK_EM“ Datei „OM12N32M“ falls das hilft.

  • Ja - das hilft... Ich bekomme die Version OM12L37M angeboten. Scheint somit älteren Datums sein. Das wäre ein Grund für ein anderes S-FLOW Verständnis.


    Danke und Gruß

    TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • Nach meinem Dafürhalten, passiert es bei uns nie das die Lüftung für die Rückbank ausgeht. :D

    Selbst wenn es in allen möglichen Anleitungen anders beschrieben steht, ist und bleibt es Murks. Man hätte es einfacher lösen können,

    sagen wir es so. Sie hätten es "Taste für Alleinfahrer" nennen können, die geht erst ab einem bestimmten Wert, wenn erst die ganze

    Kiste geheizt oder gekühlt werden muss nicht und dann wenn alles so ein bisschen passt, dann nur noch der Fahrer.

    Aber wäre wäre Fahrradkette...

    Corolla | Touring Sports | 2.0 Hybrid | Lounge | denimblau | H&R Tieferlegung 35mm VA/HA | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA | Pano | Navi