Klimaanlage - S-Flow/ Dual Zone Bug?

  • Ich habe heute in meinem neuen Corolla TS mit S-FLOW Funktion folgendes Verhalten der Klimaanlage festgestellt:


    Voraussetzung:

    • DUAL Modus ist ausgeschaltet
    • AUTO Modus ist eingeschaltet
    • S-FLOW Modus wurde nach dem Start eingeschaltet (Fahrertemperatur wird angezeigt, Temperatur auf der Beifahrerseite wird nicht angezeigt, DUAL Modus LED ist aus)
    • Gewählter Betriebsmodus ECO/ NORMAL/ FAST (ist egal)


    Bedienablauf:


    Nr Bedienschritt erwartetes Ergebnis abweichendes Ergebnis
    1 DUAL Modus einschalten DUAL Modus ist an, DUAL LED leuchtet, Temperatur für Beifahrer wird im Display angezeigt, S-FLOW LED sollte ausgehen, Klimatisierungsmodus sollte wechseln S-FLOW LED bleibt an
    2 Temperatur für Beifahrer beliebig regeln Temperatur im Display ändert sich (bei korrektem Klimatisierungsmodus = DUAL)
    3 S-FLOW Taste drücken S-FLOW soll deaktiviert werden, S-FLOW LED soll ausgehen S-FLOW LED geht aus, aber der Klimatisierungsmodus bleibt bei DUAL.
    4 S-FLOW Taste erneut drücken S-FLOW soll wieder aktiviert werden, S-FLOW LED soll angehen, DUAL Modus soll deaktiviert werden, DUAL LED soll angehen, Beifahrertemperaturanzeige soll ausgehen, Klimatisierungsmodus soll wieder zu S-FLOW wechseln S-FLOW LED geht wieder an, DUAL LED bleibt an, Beifahrertemperatur wird weiterhin angezeigt, Klimatisierungsmodus weiterhin DUAL
    5 S-FLOW Taste erneut drücken
    Jeder erneute Druck auf S-FLOW schaltet nur die S-FLOW LED an bzw. aus.


    Das Ganze nochmal in kurzen Worten:

    Hat man S-FLOW aktiviert (S-FLOW an, DUAL LED aus und Beifahrertemperatur ausgeblendet) und aktiviert man dann den DUAL Modus, verändert die Beifahrertemperatur und will dann den S-FLOW Modus wieder aktivieren, wird bei jedem (weiteren) Druck auf die S-FLOW Taste nur der Status der S-FLOW LED gewechselt. Der Belüftungsmodus bleibt auf DUAL und die Beifahrertemperatur bleibt eingeblendet.


    Das oben beschriebene Verhalten bleibt solange bestehen, bis die Zündung aus- und wieder eingeschaltet wird.

    Ich bin der Meinung, dass es sich bei dem beschriebenen Verhalten um einen Fehler handelt und die Umschaltung zwischen S-FLOW und DUAL Modus nicht korrekt (eigentlich garnicht) funktioniert.


    Anmerkung: Wird im Schritt 2 die Temperatur für die Beifahrerseite nicht verändert, geht in Schritt 3 die LED aus, der Klimatisierungsmodus selber ändert sich jedoch nicht (DUAL weiterhin aktiv).


    Wie ist das bei Euch? Könnt Ihr das auch so bestätigen? Dann wäre das ein Fall für den FTH :rolleyes: oder ich verstehe die Bedienung nicht...(Seite 526 der Online BDA).


    Viele Grüße TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

    5 Mal editiert, zuletzt von TomS2 ()

  • TomS2

    Hat den Titel des Themas von „TS Lounge - Klimaanlage mit S-Flow/ Dual Zone Bug?“ zu „TS Lounge - Klimaanlage - S-Flow/ Dual Zone Bug?“ geändert.
  • Ist in dem Lounge eine andere Klimaanlage als im Club?

    Habe doch die gleichen Einstellungsmöglichkeiten:/


    Werde es nacher auf dem Weg zur Arbeit mal ausprobieren

    Gruß fogo


    Corolla TouringSports 2.0 - Lounge (Aug2019) mit Retrofit Update

  • Ist bei mir auch so. Auch Klima 0ff bringt nichts. LED s-Flow leuchtet auch wenn die Anlage auf öff steht.

    Hilft nur Zündung aus und wieder an.:(:rolleyes:

    Gruß fogo


    Corolla TouringSports 2.0 - Lounge (Aug2019) mit Retrofit Update

  • Ist bei mir auch so. Auch Klima 0ff bringt nichts. LED s-Flow leuchtet auch wenn die Anlage auf öff steht.

    Hilft nur Zündung aus und wieder an.:(:rolleyes:

    Ich habe mal meinen FTH angeschrieben. Mal sehen, was er melden wird. Ich habe ihn auch gebeten, das Fehlverhalten an Toyota zu melden, falls er es nachstellen kann.


    Gruß TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • Ist in dem Lounge eine andere Klimaanlage als im Club?

    Habe doch die gleichen Einstellungsmöglichkeiten:/


    Werde es nacher auf dem Weg zur Arbeit mal ausprobieren

    Danke für den Hinweis. Ich habe den Inhalt in meinen Thread angepasst.


    Gruß TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • Ich habe Antwort von meinem FTH erhalten und wir können jetzt nur warten:


    Zitat

    "(...) Ich habe es bei unserem Vorführwagen ausprobiert und kann es nachvollziehen.

    Da wir mit unseren Mitteln dort nicht ändern können werde ich es an die Toyota Technik Hotline weiterleiten. (...)"


    Mal sehen, wie lange Toyota benötigt, den Fehler zu beseitigen.


    Gruß TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • TomS2

    Hat den Titel des Themas von „TS Lounge - Klimaanlage - S-Flow/ Dual Zone Bug?“ zu „Klimaanlage - S-Flow/ Dual Zone Bug?“ geändert.
  • Ich habe mal meinen FTH angeschrieben. Mal sehen, was er melden wird. Ich habe ihn auch gebeten, das Fehlverhalten an Toyota zu melden, falls er es nachstellen kann.


    Gruß TomS

    So - nun habe ich eine erste Rückmeldung von meinem FTH erhalten:


    Mein Händler bekam von Toyota die Information, dass dies ein Einzelfall sei, da es bisher keine Händler-/ Kundenmeldungen zu diesem Problem geben würde. Ob und wann etwas an der Software geändert würde könne man nicht sagen.


    Daher mein Aufruf an Euch: Wer das oben beschriebene Problem nachvollziehen kann, möge das bitte seinem FTH melden und diesen darauf hinweisen, daß er das bitte an Toyota weiterleitet.


    Danke und viele Grüße

    TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • Ich grabe den Thread mal wieder aus...


    Das ist natürlich Unsinn, da das Problem mit der LED und der Beifahrertemperaturanzeige weiterhin bestehen wird.


    Eventuell hängt die Funktion der S-Flow Taste mit der Einstellung für den "effizienten Belüftungsmodus" zusammen...

    Das könnten wir ja einmal testen. Ich habe in meinem Fahrzeug den "effizienten Belüftungsmodus" aktiviert, mal sehen, wie das Verhalten ist, wenn dieser Modus deaktiviert wird.


    Es wäre cool, wenn Ihr das bei Euren neuen Corollas auch einmal testen könntet.


    Gruß

    TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

    Einmal editiert, zuletzt von TomS2 ()

  • So ich habe das bei mir nun auch mal genau angeschaut.


    Ich kann das hier nicht nachvollziehen.


    Bei euch wird die Temperatur vom Beifahrer nicht angezeigt wenn ihr den S-Flow Modus aktiviert ?


    Bei mir bleibt im S-Flow die Temperatur anzeige vom Beifahrer auch aktiv.


    Im S-Flow wird bei mir beim Beifahrer auch nicht die Leistung verringert das bleibt gleich.

    Nur die Rücksitze werden deaktiviert. So hat mir das auch der FTH bei der Fahrzeugübergabe erklärt.




    Nachtrag:


    Im Prius Forum schreibt das jemand dazu:


    Es zeigt, dass die Anzeige der Temperatur für den Beifahrer ab einer Temperaturgrenze verschwindet bzw. wieder erscheint. Dazu kommt noch meine Beobachtung, dass die doppelte Anzeige im Laufe der Fahrt dann gar nicht mehr verschwand, während es draußen kälter wurde.

    Meine Theorie:

    Ich vermute, der Prius erkennt den Unterschied zwischen gewünschter Fahrer-Temperatur, der Innenraumtemperatur und der Außentemperatur. Mit Sicherheit kennt er alle drei, er braucht diese Werte sowieso für die Klimaautomatik. Nun kann es sein, dass der Unterschied zwischen gewünschter Temperatur und der Innenraumtemperatur zu groß ist, um diesen Wert nur mit der Fahrerplatz-Klimatisierung zu erreichen - er muss auch den Beifahrer "aufheizen", um das gewünschte Ergebnis zu erreichen!

    Dafür spricht, dass es bei zunehmend kälterer Außentemperatur nicht mehr möglich war, die zweite Temperaturanzeige zum Erlöschen zu bewegen.

    >>> 2019er Corolla 2.0 Hybrid Lounge <> Hatchback <> Mysticschwarz <> MM19 Retrofit mit Navi <> Pano-Dach <> Security System <<<

    Einmal editiert, zuletzt von Bonsai ()

  • (...)

    Im S-Flow wird bei mir beim Beifahrer auch nicht die Leistung verringert das bleibt gleich.

    Nur die Rücksitze werden deaktiviert. So hat mir das auch der FTH bei der Fahrzeugübergabe erklärt.


    (...)

    Da könnte was dran sein. Eventuell muss man das Symbol über dem S-Flow Schalter so deuten, dass dort nicht Fahrer und Beifahrer gemeint sind, sondern Vordersitze (linkes Symbol) und Rücksitze (rechtes Symbol).

    Das erklärt, warum das LED Verhalten so ist wie oben im ersten Beitrag beschrieben!


    Und schon wird aus einem "Bug" ein Feature 8o


    Schritt Nr 1 besitzt bereits eine falsche Annahme: Warum sollte die S-FLOW LED ausgehen, wenn man DUAL einschaltet? Das hat nichts miteinander zu tun (S-FLOW hat nur eine Auswirkung auf die Rücksitze, währen DUAL sich ausschließlich mit der Klimatisierung vorne beschäftigt). ;)


    Schritt Nr 2: Die Temperatur kann über DUAL beliebig für den Beifahrer geregelt werden. Das ist auch so gewollt und hat an sich keinen Einfluss auf S-FLOW (Rücksitze). :thumbup:


    Schritt Nr 3: Wieder eine falsche Erwartung, weil in Schritt Nr 1 ein falsche Annahme getroffen wurde. Nach neuer Erkenntnis kann man in diesem Schritt S-FLOW so oft aus und wieder einschalten wie man möchte, ohne dass sich die DUAL LED verändert. :thumbup:


    Schritt Nr 4: Erneut auf Grund einer falscher Annahme in Schritt Nr 1 eine falsche Erwartung. Auch hier läuft nach dem neuen Modell alles so wie es soll.


    Schritt Nr 5: Natürlich kann man S-FLOW so oft aus und wieder einschalten wie man möchte, ohne dass sich die DUAL LED verändert (siehe Schritt Nr 3).



    Folgerung: Der beschriebene "S-FLOW / DUAL Zone Bug" ist gar kein Bug. Man muss nur verstehen, was mit welchem Modus geregelt wird und alles ist klar! Oder kürzer: Es gibt keine Abhängigkeit zwischen der DUAL und S-FLOW Funktion. Beide funktionieren voneinander unabhängig!


    Damit könnte dieser Thread eigentlich geschlossen werden...


    Könnte... wenn da nicht das Handbuch wäre, welches sich folgendermaßen zum S-FLOW Modus äußert:


    "Im Modus S-FLOW erfolgt der Luftstrom vordringlich zum Fahrersitz, wodurch der Luftstrom und die Klimaanlagenwirkung den Beifahrersitz und die Rücksitze mit verminderter Wirkung erreichen.

    Wenn der S-FLOW-Modusschalter gedrückt wird, wird der S-FLOW-Modus manuell aktiviert/deaktiviert.

    Bei eingeschaltetem S-FLOW-Modus leuchtet die Anzeige des S-FLOW-Modusschalters auf und die Temperaturanzeige der Beifahrerseite erlischt."



    Ich befürchte, dass letztendlich hierzu nur die genialen(?) Toyota Ingenieure kompetent und genau Auskunft geben können und wir mit einer Rest-Unsicherheit leben/ fahren müssen. Eventuell wurde auch das Handbuch schlicht falsch übersetzt...


    Gruß

    TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

    3 Mal editiert, zuletzt von TomS2 ()