Klavierlack gegen Cabon

  • Hallo zusammen.


    Wie findet ihr die mit Klarvierlack lackierten Kunststoffteile in unseren schönen Corollafahrzeugen? :)

    Ich selbst finde diese hochglanz Produkte nicht so toll. Man sieht jeden Staubfussel. Aber es arbeiten leider fast alle Hesteller mitlerweile mit diesem Lack.

    Wenn ich bei der Fahrzeugbestellung es mir aussuchen könnte, würde ich mir lieber Alu/Edelstahl gebürstet oder Carbon aussuchen. Für Holztöne bin ich noch nicht alt genug.:D


    Im Corolla kann man sich leider keine Ausstattungsvarianten im Innenraum aussuchen. Aber im Zubehörhandel gibt es viele Anbieter zu sehr unterschiedlichen Preisen.

    Da es bei silberfarbenen Beschichtungen zu starken Schwankungen kommen kann, habe ich mich für Carbon entschieden, bestellt, gewartet...gewartet....gewartet. Dann ist tatsächlich was gekommen.;)


    Ich habe mal Fotos gemacht. Mittelkonsole halb/halb ist mal für den Unterschied fotografiert.


    PS: Was hat ihr für Erfahrungen mit Ali Express gemacht? Manches kommt, anderes nicht. Aber das Geld kommt wenigstens zurück.


    Hintertür carbon links CF.jpgMittelkonsole Carbon Fahrerseite CF.jpgFahrertür Carbon CF.jpgMittelkonsole Carbon CF.jpgMittelkonsole halb halb CF.jpg

  • Die Klavierlack-Optik finde ich ganz gut, aber leider verkratzen die Blenden schon vom bloßen Ansehen.

    Die Carbon-Folie finde ich gut, gerade für die Mittelkonsolenblende.

    Ich fürchte, bei dem Anpassen der Folie würde ich wahnsinnig werden, oder sind das ganze Blenden?

    Dann wäre ich auch am Preis interessiert und am Arbeitsaufwand.


    PS: Habe das Produkt gefunden, sind tatsächlich Blenden. Für den Preis kann man nichts falsch machen.
    Innenraumblenden Carbon

  • Also ich habe versucht über Ali Express zu bestellen. Dort ist ja vieles günstiger. Hat aber nicht geklappt.


    Bei Amazon habe ich für das 5 teilige Set für die Mittelkonsole 33,99 Eüro bezahlt. Die Teile sollen aus dünnem Edelstahlblech sein. Carbon ist dann geklebt.

    Als das Set kam ,habe ich erst mal gedacht, dass funktioniert nie. Denn die beiden Teile die nach oben zur Armlehne laufen sind gerade. Müssen angepasst werden. Aber hat super geklappt.

    Alle anderen Teile sind passgenau.


    Das Set mit den Türteilen 4-er Set hat 27,20 Euro gekostet. Hier ist das Grundmaterial ABS- Kunststoff und dann mit Carbon beklebt. Finde hier die Oberfläche hochwertiger.


    Ich hatte auch ein 3-er Set für den Lenker und ein 4-er Set für die Öffner (Achtung: Hier gibt es einmal nur Rahmen, und einmal mit der Vertiefung) bestellt. Aber leider auch nicht bekommen. Werde es noch einmal probieren.


    Die Montage ist so, wie ich es von früher kenne. Die Teile sind passgenau gefertig. Haben 3M Klebestreifen auf der Unterseite.


    Die Flächen im Auto reinigen. Mache dies immer mit Alkohol. Dann ziehe ich die Folie von den Klebestreifen ab. Mit einem Fön blase ich die Fläche im Fahrzeug Fusselfrei. Klebe das Teil auf.

    Anschließend mache ich es mit dem Fön warm und drücke das Teil ca. 60 bis 90 Sekunden an. Im Prinzip bis ich merke, dass das Teil wieder kühler wird.

    Dürch das erwärmen zieht der Kleber besser an. Für die 9 Teile habe ich knapp 2 Stunden gebraucht.