Was tun gegen beschlagene Scheiben?

  • Letztes Jahr hatte ich im Herbst nicht so das Problem mit beschlagenen Scheiben aber dieses Jahr ist es echt extrem. Letztens war die Scheibe sogar von innen zugeeist.


    Ich weiss auch nicht was ich machen soll. Die Klima laufen zulassen hält zwar die Scheibe frei aber sobald ich sie ausmache sieht man direkt wie sie wieder beschlägt. Mit einem Lappen abwischen bringt nur was für Sekunden.


    Fußmatten auslüften und trocknen hab ich bereits gemacht.

    Nervt aktuell halt sehr, vor allem weil einfach nichts hilft und ich jetzt nicht 50€ für irgendwelche Luftentfeuchter fürs Auto ausgeben möchte ?


    Hat jemand einen Tip für mich oder ähnliche Probleme ?

  • Die Frage ist, warum hast du so eine hohe Luftfeuchtigkeit im Auto?

    - die Matten sind nicht feucht? (auch nicht unter den Matten)

    - keine Umluft aktiviert?

    - Filter ist trocken? (Eventuell mit Zuluftbereich verstopft? Laub etc.)

    Corolla TS 1,8 - Team Deutschland + Navi + Technikpaket

  • Das ist ein normales Verhalten sobald man die Klima deaktiviert. Im Winter wird die Luft entfeuchtet. Weiterhin hat man meist einen dünnen Film von innen auf der Scheibe der den Effekt des Beschlagens beschleunigt.


    Grüße Stefan

  • Moin.


    Als ultimatives Mittel kann ich nur eine Standheizung empfehlen.

    Die erwärmt das Auto, bevor Mensch seine Feuchtigkeit hineinbringt, sei es durchs Atmen oder durch nasse Kleidung, Schuhe, ect.

    Solange es draußen nicht in Strömen regnet, kann ich auch meist auf die Klima verzichten.


    Axel