Beiträge von Toyota-addicted

    Kann natürlich sein, dass die Buchse in anderen Ländern noch weiter"lebt", dass es also wieder die verwirrenden "local changes" sind.


    Ich würde AUX für den Fall der Fälle nehmen. Wenn ich gegen RDKS tauschen könnte, würd ich Aux nehmen. Vielleicht will man ja doch mal irgendwann ein spezielles Audio-Gerät dranhängen. Und "steuern" will ich gar nicht, das mach ich lieber am Lenkrad :)

    Donnerstag und Freitag hab ich frei, da werde ich wohl nur noch im Auto sein 😂

    Prima! Dann Dir auch schonnmal einen lauten Trommelwirbel bis morgen. Ich geh davon aus, dass Du heute nacht kein bisschen schlafen kannst :D


    Wegen der Status-Angabe ....... hmmm, ich tendiere weniger dazu, dass der Corolla sich per GPS selbst anmeldet (England, Zeebrügge usw.). Ich vermute eher, dass es so ist wie bei den Paketversendern - dass also jede Bewegung irgendwo per Scan oder sonst einer "Abfertigungsmeldung" ins System eingegeben wird. Schließlich wird ja nicht nur der angebliche Aufenthaltsort, sondern auch der Status verändert. Das kann GPS ja wohl nicht leisten.

    So, postwendend wurde auch meine Nachdruck-Mail wegen der Display-Sache abgeschmettert. Schade, hätte nicht gedacht, dass es so chancenlos ist :(



    vielen Dank für Ihre E-Mail.

    Gerne können wir an dieser Stelle noch einmal bestätigen, dass die Entscheidung, hier nur über eine Warnleuchte den zu niedrigen Reifendruck zu signalisieren bewusst getroffen wurde und momentan keine Änderungen vorgesehen sind.


    Wir haben Ihren Wunsch und auch Ihr Feedback weiter gegeben.


    Freundliche Grüße aus Köln

    Das war doch kürzlich auch Thema in einem anderen Thread oder?

    Enno ........ REIZ MISCH NET HIER !!!!! :evil:


    Aber danke für die Bilder. Damit wirst du wohl noch einigen anderen den Mund wässrig machen.

    Aber unter uns: 260 bar find ich pro Reifen bisschen viel :D

    Soooo ........ es war ja zu erwarten. Heute morgen bekam ich endlich Antwort, und damit verbunden eine Absage. Habe aber natürlich gleich nochmal mit etwas mehr Druck und tollen Fachbegriffen um mich geworfen. Auf in Runde 2!


    Sehr geehrter Herr Meisenkaiser,

    vielen Dank für Ihre E-Mail.
    Nach Rücksprache mit der Fachabteilung können wir folgenden Sachverhalt kommunizieren:

    Ihr Fahrzeug verfügt über ein Reifendruck-Warnsystem, das mithilfe von Reifendruck-Warnventilen und Sendern niedrigen Reifendruck registriert, bevor schwerwiegende Probleme auftreten. Wenn der Reifendruck unter einen festgelegten Wert fällt, wird der Fahrer durch eine Warnleuchte gewarnt.

    Eine Anzeige des aktuellen Reifendrucks ist bei den für den deutschen Markt produzierten Toyota Corolla nicht vorgesehen und kann nach Auskunft der Techniker auch nicht nachgerüstet werden.


    Wir werden Ihren Wunsch gerne intern weiterleiten und stehen für weitere Fragen zur Verfügung.

    Freundliche Grüße aus Köln

    Manfred P.
    Kundenbetreuung

    Na dann mal Glückwunsch - scheint sich für Dich ja gelohnt zu haben.

    Hybrid-Screen kannste Dir ja aufs Mitteldisplay im Tacho legen. Im MM hab ich eh meistens Navi oder Audio-Screen laufen. Den Energiemonitor brauche ich selten auf dem "Kino-Bildschirm".

    Das ist dann was anderes - das liegt aber nicht Trägheit von Toyota, sondern an den (sicher nicht wenigen) Prozessen zwischen Korrektur in den Karten und Release über den Autohersteller. Wahrscheinlich stellen wir uns das alle irgendwie zu einfach vor. Ich muss mal schauen, ob sich da irgendeine aussagekräftige Video-Doku á la "Making of map corrections" finden lässt. Gibt ja mittlerweile für alles mögliche Reportagen.