Toyota Leasing + Werkstattbindung vs. Werkstattwahl durch Versicherung?

  • ...Also wenn hier jeder seinen Preis reinwirft, bringt das niemanden weiter...

    Wenn man einen Preis ohne Randbedingungen reinwirft, mag das stimmen. Aber mit SF Klasse, SB bei VK/TK und Fahrleistung hat man schonmal grobe Randbedingungen, der Rest macht nachher nicht mehr so viel aus. Ich habe den Smart Tarif und fahre "nur" 12.000km pro Jahr. Habe auch mehrere Oldtimer bei der Allianz, da konnte mir mein Vertreter auch noch ein paar Prozente extra geben. Das hilft vielleicht dem ein oder anderen über einen Versicherungswechsel nachzudenken.

    Corolla 2.0 TS Lounge seit 2019 nach 12 Jahren Auris I Diesel mit 325Tkm


    Meine Modifikationen am Corolla: TPMS Druckmodul, LED Kennzeichenbeleuchtung, Volumen Wischwassertank vergrößert, Ambiente Fußraumbeleuchtung, Ambiente Türgriffbeleuchtung, Apple Carplay Wireless, Lauflicht Spiegelblinker, Hella Doppelhupe, FitCamX Clone Dashcam

  • Gestern noch darüber gesprochen, heute direkt Post von der Allianz bekommen. Mein Beitrag erhöht sich von 362€ auf 445€ trotz besserer SF Klasse...

    Corolla 2.0 TS Lounge seit 2019 nach 12 Jahren Auris I Diesel mit 325Tkm


    Meine Modifikationen am Corolla: TPMS Druckmodul, LED Kennzeichenbeleuchtung, Volumen Wischwassertank vergrößert, Ambiente Fußraumbeleuchtung, Ambiente Türgriffbeleuchtung, Apple Carplay Wireless, Lauflicht Spiegelblinker, Hella Doppelhupe, FitCamX Clone Dashcam

  • Und auch das ist leider absolut im Rahmen und derzeit bei nahezu allen Anbietern so. Im Schnitt haben die Versicherungen im letzten Jahr wohl gut 25% mehr ausgeben müssen, als sie eingenommen haben.

    Schäden werden eben durch die bekannten Probleme ständig teurer.

    Daher müssen nun alle teils drastisch erhöhen.

    Es ist dieses Jahr auch schwer günstiger zu werden. Mir ist aufgefallen, dass sehr oft ein Wechsel noch teurer wird, da die Preisschraube für Neukunden etwas stärker angezogen wurde.

    1.8 TS Team Deutschland, Technik-Paket, marlingrau metallic

    bestellt 11.08.2022 - In Produktion 09.02.2023 - 1.3.2023 beim Händler - Auslieferung 16.03.23

  • Ja, das denke ich auch. Hab auch keine Anreize zu wechseln, wegen den von dir genannten Gründen. Obwohl man bisher als Neukunde fast immer besser da stand, als Bestandskunde. Die Versicherungen sind halt an hohe Gewinne gewöhnt, da kann der Kunde ruhig mal die A***backen zusammenkneifen... 8o

    Corolla 2.0 TS Lounge seit 2019 nach 12 Jahren Auris I Diesel mit 325Tkm


    Meine Modifikationen am Corolla: TPMS Druckmodul, LED Kennzeichenbeleuchtung, Volumen Wischwassertank vergrößert, Ambiente Fußraumbeleuchtung, Ambiente Türgriffbeleuchtung, Apple Carplay Wireless, Lauflicht Spiegelblinker, Hella Doppelhupe, FitCamX Clone Dashcam

  • Und auch das ist leider absolut im Rahmen und derzeit bei nahezu allen Anbietern so. Im Schnitt haben die Versicherungen im letzten Jahr wohl gut 25% mehr ausgeben müssen, als sie eingenommen haben.

    Jup, gab ja auch mehrere große Hagelschäden.. ich hab nach meinem Dienstunfall 3 Tage auf ein Auto warten müssen, Sixt, Europcar, Enterprise und Co, alle waren bundesweit vermietet. Selbst der Gutachter hat 1 1/2 Wochen gebraucht, bevor er das Auto anschauen konnte. Bei meiner Werkstatt standen 6 Leasing mit Hagelschaden drin, 3 haben ein Dachwechsel bekommen. War nix mehr mit Smartrepair..

    Auris TS (2016) 07.2016-04.2020

    Corolla TS 1,8 (2020) - Team Deutschland + Navi + Technikpaket 04.2020-08.2023

    Corolla TS 2,0 (2023) - Team Deutschland + Technikpaket 08.2023-..

    Corolla Cross 2,0 (2023) - Team Deutschland 01.2024-..

  • Auch das ist Hörensagen, Allianz ist nicht immer teuer.

    Nee, das sind Erfahrungswerte! In meinem engeren Bekanntenkreis wurden seitens Vertretern der Allianz immer mal wieder bei Neuwagenversicherungen die wunderbarsten Angebote gemacht, die sich entweder nach Zusendung der Police durch die Zentrale oder nach sehr kurzer Zeit schon durch eine unverschämte Erhöhung in Luft aufgelöst haben.


    das ist ja fast die Hälfte von dem was ich zahle.

    Ich würde da nicht all zu viel darauf geben, wenn du nicht ganz genau die identischen Einstellungen und Optionen verschiedener Versicherungen miteinander vergleichst. Dir nützt auch nichts, wenn es bei dem einen teurer und bei einem anderen günstiger ist... da hilft dir nur die eigene Auskunft bei diversen Versicherungen und auch da musst du dann ganz genau die Versicherungsbedingungen miteinander vergleichen, weil zwar oft gleicher Name, aber teils völlig verschiedene Leistungen sich dahinter verstecken.

    Gruß Alex

    ---------------

    Toyota Yaris 1.5 Hybrid Style (EZ: 02/2021, tokio-rot, Navi T&Go2, JBL, Technik-Paket, WR: 16" Toyota)

    Toyota Yaris Cross 1.5 Hybrid GR SPORT (EZ: 05/2023, karmina-rot, JBL, Advanced Safety-Paket, WR: 16" Toyota)

    Toyota Yaris Cross 1.5 Hybrid GR SPORT (EZ: 09/2024, shimmering-silver, Premium-Paket, WR: 16" Toyota)

  • Ruft mich letzte Woche doch mein Versicherungsvertreter an, und sagt er habe gesehen, dass ich ja fast 100€ mehr zahlen soll bei meinem Auto, obwohl er mich erst letztes Jahr als Neukunde angeworben hat. Er hat wohl nochmal nachgerechnet und konnte meinen Beitrag von 445€ auf 395€ mittels Rabatt reduzieren. War ich sehr positiv überrascht... :thumbup: Machen wahrscheinlich trotzdem noch genug Gewinn... 8o

    Corolla 2.0 TS Lounge seit 2019 nach 12 Jahren Auris I Diesel mit 325Tkm


    Meine Modifikationen am Corolla: TPMS Druckmodul, LED Kennzeichenbeleuchtung, Volumen Wischwassertank vergrößert, Ambiente Fußraumbeleuchtung, Ambiente Türgriffbeleuchtung, Apple Carplay Wireless, Lauflicht Spiegelblinker, Hella Doppelhupe, FitCamX Clone Dashcam

  • Ohr scheint alle nette Versicherungsvertreter zu haben.


    SF24 Corolla Cross von 717,- auf 830,-€ bei 15.000km

    SF24 Corolla TS von 469,- auf 565,-€ bei 9.000km

    12/2021 Corolla TS 1.8 Team Deutschland + Technikpaket Manhattangrau