Sportluftfilter 2.0 Hybrid

  • Hallo zusammen,
    ich habe nun nach 8 Wochen Lieferzeit endlich meinen K&N Sportluftfilter erhalten und wollte das mal hier teilen.
    Nach meinem Kenntnisstand ist der K&N aktuell der einzige Sport-Luftfilter, den es für den 2.0 gibt (für den 1.8 hatte ich auch einen anderen Hersteller gefunden, weiss aber nicht mehr welchen).

    Da ich in allen meinen Fahrzeugen immer K&N Filter (oder wenn erhältlich sogar Polyester Filter, welche nicht mal so aufwendig gereinigt werden müssen) verbaut hatte bzw. habe, habe ich mich auch bei dem Corolla dazu entschlossen. Bei meinen früheren Benzinern hat es auf jeden Fall immer eine mehr oder weniger starke Sprit-Ersparniss gebracht. Ich weiss, dass es da immer "große" Diskussionen zu gibt, aber bei 2 Fahrzeugen habe ich es wirklich dann auch mal "gemessen" (wieder Papierfilter eingesetzt und wieder "gleiches Profil" gefahren / ein 8V Opel Motor 1993 Baujahr und ein 2002er GSX-R750 Motor im Mopped) und kam wirklich auf eine Verbrauchsreduzierung. Was die Leistung angeht, könnte ich nur subjektive Eindrücke wiedergeben, da ich nie auf nem Prüfstand war.


    Wollte das hier nur mal teilen (also das es den K&N gibt).


    Ich bin mal gespannt und werde berichten.


    VG Floh


    2020-09-08-19-57.jpg2020-09-08-19-59.jpg

    Corolla 2.0 Club Hatchback - karminarot-metallic - Navi (MM17) - TP

  • auch ich hatte bisher immer einen K&N Filter bei meinen Fahrzeugen, auch beim Diesel Avensis.

    Allerdings stehen auf der Homepage nichts von 2.0 Liter.


    der Preis mit 67,55 € ist eine Klasse für sich.


    Auszug von der Homepage:
    Der K&N Luftfilter 33-2485 für einen Toyota Corolla XII (_E210) 1.8i Hybrid 98/122 PS besteht aus mehrlagiger Baumwolle, mit ca 40% mehr Luftdurchsatz gegenüber einem originalen Luftfilter eines Toyota Corolla XII (_E210).

    Der K&N Sportluftfilter 33-2485 ist hauchdünn beschichtet mit einem speziellen Öl um eine optimale Filterwirkung zu erzielen und lange Wartungsintervalle für einen Toyota Corolla XII (_E210) 1.8i Hybrid zu gewähren.

    Durch den Einsatz eines K&N Luftfilters kann die Leistung eines Toyota Corolla XII (_E210) 1.8i Hybrid gesteigert und der Kraftstoffverbrauch gesenkt werden.

    Avensis T25 mit aufgeladenem D-CAT -> 24.07.2006 - 13.04.2020

    Corolla TS GR Sport, Manhattangrau metallic, PaDa + Navi | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA

    bestellt: 03.03.2020 -> Übergabe: 03.08.2020

  • ich habe den hier gekauft. Allerdings bei Autotechnik Bihler. Da hat er knapp 70 Euro gekostet.

    interessanterweise findet man auf der K&N Homepage nichts für 2,0.

    Erst mit der Nummer 33-3154 kommt man auf den Filter :(
    und der Preis spricht nur einen Tuner an, sogar das grüne Gewissen Kommt ins grübeln. :thumbdown:

    Floh124, hast du schon Unterschiede (Anzug, Verbrauch oder Lautstärke) wahrgenommen?

    Avensis T25 mit aufgeladenem D-CAT -> 24.07.2006 - 13.04.2020

    Corolla TS GR Sport, Manhattangrau metallic, PaDa + Navi | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA

    bestellt: 03.03.2020 -> Übergabe: 03.08.2020

  • Ich möchte die Euphorie hier nicht schmälern, aber ich halte von den Dauerfiltern gar nichts.

    Finanziell ist so ein K&N eine Katastrophe: Ein "Mann-Filter" kostet 9,72.- und wird lt. Serviceplan alle 60tKm getauscht. Dazu erspart man sich die Drecksarbeit beim Reinigen.

    Weiters hab ich mal so einen K&N Filter gegen die Sonne gehalten und war überrascht, daß ich durchsehen konnte. Jetzt kann man sich lebhaft vorstellen, wie wenig da gefiltert wird, und den Dreck möchte ich nicht im Motor haben.

    Hubraum kann durch NICHTS ersetzt werden, außer durch noch mehr Hubraum. 8)

    Toyota Corolla 2.0 HB Lounge 2020 :D

    Toyota Yaris 1.8 TS 2007 :evil:

  • interessanterweise findet man auf der K&N Homepage nichts für 2,0.

    Erst mit der Nummer 33-3154 kommt man auf den Filter :(
    und der Preis spricht nur einen Tuner an, sogar das grüne Gewissen Kommt ins grübeln. :thumbdown:

    Floh124, hast du schon Unterschiede (Anzug, Verbrauch oder Lautstärke) wahrgenommen?

    Hallo Eugen,
    kann da noch nicht wirklich was zu sagen, da ich nur mal habe laufen lassen... Ich werde aber berichten.


    Wobei ich, was den Verbrauch angeht vielleicht auch erst mal keine gute Quelle bin, da ich den Wagen ja noch nicht so lange habe und "noch" in der Testphase bin, wann ich wie am besten fahre.

    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback - karminarot-metallic - Navi (MM17) - TP

  • Wobei ich, was den Verbrauch angeht vielleicht auch erst mal keine gute Quelle bin, da ich den Wagen ja noch nicht so lange habe und "noch" in der Testphase bin, wann ich wie am besten fahre.

    Geht mir genauso.

    Avensis T25 mit aufgeladenem D-CAT -> 24.07.2006 - 13.04.2020

    Corolla TS GR Sport, Manhattangrau metallic, PaDa + Navi | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA

    bestellt: 03.03.2020 -> Übergabe: 03.08.2020

  • Hallo,
    man kann durchaus kontrovers über Sport Luftfilter diskutieren und ich habe den Artikel beim ADAC auch schon gelesen und finde es super, dass du den hier angefügt hast. So kann sich jeder nochmal selbst ein Bild machen.


    Tatsächlich gibt es wohl Luftfilter, welche auch wirklich den Motor schädigen können (darüber gab es in dem Forum, wo ich mit meinem vorherigen Wagen aktiv war auch sehr interessante "Erfahrungsberichte" in dem Leute beschrieben, dass ihre Fahrzeuge mit einer bestimmten Marke regelmäßig die LMM defekt hatten (das war beim Common Rail Diesel Modell) und da war dann unisono nur der K&N der Filter der keine Probleme gemacht hat). Ich selbst hatte in besagtem Fahrzeug 14 Jahre und knapp 300000km absolut keine Probleme in der Richtung und habe auch in allen anderen Fahrzeugen immer den K&N gefahren bzw. jetzt seit 4/5 Jahren bei den Moppeds Supersprint Polyester Filter. Allerdings, wie gesagt, nur und ausschließlich K&N. Ich hatte auch in den Anfangszeiten mal nen anderen in der Hand (ich glaube das war irgendwas mit J (JOM oder so) und der sah für mich auch nicht vertrauenerweckend aus). Schlussendlich denke ich (und das soll jetzt nur meine persönlich Meinung darstellen;)), ist es für Kolbenmotoren halt wirklich wichtig, dass sie vernünftig Luft bekommen. Inwiefern das mit nem K&N wirklich besser ist als OEM bzw. dann messbar, kann man ja wie auch im Artikel beschrieben sehen.


    interessanterweise findet man auf der K&N Homepage nichts für 2,0.

    Erst mit der Nummer 33-3154 kommt man auf den Filter :(
    und der Preis spricht nur einen Tuner an, sogar das grüne Gewissen Kommt ins grübeln. :thumbdown:

    Floh124, hast du schon Unterschiede (Anzug, Verbrauch oder Lautstärke) wahrgenommen?

    Ich habe jetzt mal die ersten kleinen "Touren" gemacht (war aber z.B. noch nicht auf der Autobahn) und ich habe was die Lautstärke angeht keinen Unterschied gemerkt. Subjektive Eindrücke was den Anzug angeht, gebe ich mal nicht wieder, da ich natürlich dran glaube, dass der Filter was bringt und so auch das Gefühl habe, dass er noch was williger anspringt und sauberer durchzieht. Aber das kann auch rein psychologisch sein 8o. Verbrauch werde ich dann auch berichten.

    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback - karminarot-metallic - Navi (MM17) - TP

  • Subjektive Eindrücke, was den Anzug angeht, gebe ich mal nicht wieder, da ich natürlich dran glaube, dass der Filter was bringt und so auch das Gefühl habe, dass er noch was williger anspringt und sauberer durchzieht.

    Du denkst, was Du fühlst - wenn Du siehst, was Du denkst :D


    Ich glaub im Homeshopping-TV auch immer, dass die Top-Produkte zum Schnäppchenpreis im Angebot haben :D :D

    Corolla 2.0 GR Sport Hatchback - karminarot-metallic Style-Paket - Navi MM19 - Pano-Dach - AHK vertikal

  • Früher zu Corradoschrauberzeiten kann ich mich an mehrere Motorschäden erinnern, durch defekten G-Lader der durch den verbauten K&N Pilz verursacht wurde. Ich bin im Quad Tuning und Motorinstandsetzung tätig und hatte bisher nachweislich 3 Motorschäden beheben müssen die durch K&N Luftfilter entstanden sind.

    Dabei hatte es nichts mit der Filterleistung zu tun sondern durch die Bauart. Das waren 2 mal Suzuki Quads und einmal Yamaha. Ich verwende immer noch Sportluftfilter bei Quads, bin aber auf BMC umgestiegen. Im Autobereich hatte ich zuletzt einen Pipercross im getunten Mini Cooper Works verbaut. Dort wurde das Fahrzeug aber auch auf dem Prüfstand abgestimmt. Das Auto war vom Power her unnormal, natürlich nicht nur durch den Luftfilter:D8)

    Toyota Corolla 2,0 HB Hybrid GR Sport, Perlmuttweiß/Style

  • Früher zu Corradoschrauberzeiten kann ich mich an mehrere Motorschäden erinnern, durch defekten G-Lader der durch den verbauten K&N Pilz verursacht wurde. Ich bin im Quad Tuning und Motorinstandsetzung tätig und hatte bisher nachweislich 3 Motorschäden beheben müssen die durch K&N Luftfilter entstanden sind.

    Dabei hatte es nichts mit der Filterleistung zu tun sondern durch die Bauart. Das waren 2 mal Suzuki Quads und einmal Yamaha. Ich verwende immer noch Sportluftfilter bei Quads, bin aber auf BMC umgestiegen. Im Autobereich hatte ich zuletzt einen Pipercross im getunten Mini Cooper Works verbaut. Dort wurde das Fahrzeug aber auch auf dem Prüfstand abgestimmt. Das Auto war vom Power her unnormal, natürlich nicht nur durch den Luftfilter:D8)

    Hallo,
    das mit den Motorschäden durch andere Bauform war mir offen gesagt noch nicht bekannt, kann ich mir aber durchaus auch vorstellen. Wobei ich z.B. vom E36 328i Reihensechzylinder nur positive Erfahrungen von so einem wohlgemerkt zulässigem 57i-Kit berichten kann (da habe ich aber nur ein Fahrzeug "betreut" und kann nicht wirklich von Erfahrung sprechen). Zu BMC kann ich ebenso wenig was beitragen.
    Was ich aber von meinem vorherigen Wagen (bzw. aus dem Forum und dem was dort mehrere User berichteten) kannte, war das bei dem Modell explizit die Pipercross Filter wohl die Probleme mit den LMM's ausgelöst haben.

    Aber nochmal, ich denke, es macht schon Sinn sich mit dem Thema zu befassen und für sich abzuwägen, ob man das möchte. Und dazu helfen solche Diskussionen/Berichte sicher (und auch der verlinkte Artikel).

    Gerade und besonders bei solchen "Eingriffen" in den Motor oder die Technik sollte man ja nicht einfach irgendwie mal schnell was machen, sondern sich wirklich damit beschäftigen. Für mich ist der Austausch des Filterelements auf ein (für mich) zuverlässiges Ersatzprodukt unproblematisch, da ich im besten Fall von einem höheren Luftfluss bei annähernd gleicher Filterleistung (96,5% zu 99,3%) ausgehe. Das deckt sich ja auch so halbwegs mit dem Ergebniss des ADAC Tests (die Werte habe ich mal daraus genommen).


    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback - karminarot-metallic - Navi (MM17) - TP

  • ..,..