Windschutzscheibenversiegelung

  • Wer hat erfahrungen mit Windschutzscheibenversiegelungen?

    Mein FTH hat im Rahmen des Reifenwechsels von Sommer auf Winter als besonderen Service das Auto gewaschen. Nun ist uns aufgefallen das man Abends bei Regen fast nichts mehr sieht weil die Scheibenwischer schlieren hinterlassen. Nun vermute ich das Wachs mit verwendet wurde bei der Fahrzeugreinigung.

    Ich habe schon mit herkömmlichen Scheibenreinigern und Spiritus versucht das wieder hinzubekommen. Es wurde zwar etwas besser aber es ist nicht weg. Nun denke ich über eine Versiegelung nach.

    Toyota Corolla 2,0 HB Hybrid GR Sport, Perlmuttweiß/Style

  • Also Wachs kommt nie auf die Scheibe drauf. Wenn das der Händler gemacht hat, dann würde ich bei ihm auf der Matte stehen und er soll das runter machen.

    Du kannst eh keine Versiegelung auf die Scheibe machen wenn noch Wachs drauf ist. Da würde die Versiegelung nämlich nicht lange halten. Somit bedarf es einer Reinigung der Scheibe.


    Ansonsten ist eine Chemische Versiegelung der Scheibe eine tolle Sache. Man braucht dann auf der Landstraße und auf der Autobahn keinen Scheibenwischer mehr. Je nachdem wie gut diese Versiegelung ist, hält diese zwischen 3-12 Monate. Die meisten Versiegelungen die man im Handel bekommt halten nur 3-4 Monate.


    P.S. hast du auch die Scheibenwischer selber gereinigt?

  • Versiegelung ist schon nett.

    Aber da solltest du vorher die Scheiben polieren, da du erst den Rückstand runter bekommen musst.

    Das gehört dann auch zur Vorbereitung.


    Dann gibt es z.B. Sprühversiegelungen, sind einfach anzuwenden und auch, je nach Hersteller, gut.



    LG Mike

  • Ja, die Scheiberwischer habe ich auch gereinigt

    Toyota Corolla 2,0 HB Hybrid GR Sport, Perlmuttweiß/Style

  • Ich hatte mir bei der Auslieferung meines letzten Avensis eine Scheibenversiegelung draufmachen lassen... nie wieder! Ungefähr drei Monate war alles in Ordnung, aber dann hat die Versiegelung nachgelassen und es war nur noch ein totales Geschmiere auf der Scheibe und jedes Mal Blindflug im Dunkeln. Für mich ist das rausgeschmissenes Geld...X/

    Gruß Tom


    Toyota C-HR 1.8 Hybrid Style Selection (EZ: 05/2018, metalstreamgrau metallic, Leder, Navi Touch&Go2, JBL, LED, SUV-Paket, WR: 17" Rial Milano)

    Toyota Corolla 1.8 Hybrid Team-D (EZ: 02/2020, karminarot perleffekt, Navi T&Go2, JBL, Technik-Paket, WR: 16" ProLine ZX100)

    Toyota Yaris 1.5 Hybrid Style (EZ: 01/2021, tokiorot perleffekt, Navi T&Go2, JBL, Technik-Paket, WR: 16" Toyota)


  • Ich hatte mir bei der Auslieferung meines letzten Avensis eine Scheibenversiegelung draufmachen lassen... nie wieder! Ungefähr drei Monate war alles in Ordnung, aber dann hat die Versiegelung nachgelassen und es war nur noch ein totales Geschmiere auf der Scheibe und jedes Mal Blindflug im Dunkeln. Für mich ist das rausgeschmissenes Geld...X/

    Hatte leider ähnliche Erfahrungen. Habe es in den letzten 25 Jahren ein paar Mal probiert und muss auch sagen, dass es besser wird. Aber auch beim letzten Versuch vor ca. 5 Jahren war es so, dass ich nach knapp 2 Monaten bei Dunkelheit und Regen ganz massive Lichtbrechungen an der Scheibe hatte und kaum etwas gesehen habe.

    Ich tausche lieber einmal im Jahr die Wischergummi.

    Es liegt meiner Meinung auch daran, wo das Fahrzeug eingesetzt wird. Bei Autobahnfahrten und Überlandfahrten wirkt die Versiegelung sehr gut und man braucht keinen Scheibenwischer. In der Stadt bei langsameren Geschwindigkeiten läuft dann trotzdem immer der Scheibenwischer mit und "zerstört" die Versiegelung....


    Grüße,

    HalloSpencer

    Corolla HB 1.8 Lounge 08-2019 schwarz metallic mit Navi Retrofit MM19, matrix LED, HUD

  • Ich habe verschiedene Erfahrungen mit verschiedenen Versiegelungen gemacht.


    Von "schmiert extrem" bis "schmiert gar nicht".

    Von "hält nur 2 Monate" bis "Hält fast ein Jahr".


    Die beste Versiegelung hat mir CarGlas drauf gemacht. Am Anfang für 1€ (Aktion) und später für 30€. Die hat nicht geschliert und hat 6-7 Monate gut funktioniert. Habe ich dann halbjährlich erneuern lassen. Die war so gut, dass man Nachts gar nicht bemerkt hat, dass es geregnet hat (außer die Tropfen wurden so groß, dass man es am Geräuschpegel gehört hat).


    Leider gibt es CarGlas nicht mehr in Dresden. Der nächste ist 30km entfernt..


    Wichtig war aber, dass man den Regensensor deaktiviert hat. Durch das Wischen hat sich sonst die Versiegelung deutlich schneller verabschiedet.