Pflege/ Empfindlichkeit - Oberfläche der Armaturenbrettoberseite

  • Hallo zusammen,


    Die Oberseite des Armaturenbretts des neuen Corolla hat ein rauhe und etwas ‚klebrige‘ Beschaffenheit.

    Ich kann mir vorstellen, das Staub hierauf sehr gut haftet und es schwierig wird, diesen z.B. mit einem Microfasertuch zu entfernen. Zum jetzigen Zeitpunkt fallen mit nur ein Staubsauger oder Tornador zur Staubentfernung ein.

    Bei der Verwendung eines Staubsaugers muß man vorsichtig sein, da harte Gegenstände (Staubsuagerdüse) wohl leicht Kratzspuren auf diese Oberfläche hinterlassen können.


    Wie ist Eure Einschätzung?


    Danke und Gruß TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

    2 Mal editiert, zuletzt von TomS2 ()

  • Ich gebe mir selber die Antwort:


    Die Kratzer auf der Armaturenbrettoberfläche meines Vorführwagens kamen dadurch zustande, dass einer meiner Vorfahrer versucht hat, diese gummierte Softtouchoberfläche mit einem Microfasertuch zu reinigen. Das sollte man tunlichst unterlassen und stattdessen ein weiches und fesselfreies(!) Baumwolltuch nehmen.


    Microfasertücher hinterlassen beim neuen Corolla häßliche Kratzspuren im Kunststoff auf dem Armaturenbrett, die meines Wissens nicht reparabel sind (Auto-Aufbereiter korrigiert mich!)


    Viele Grüße

    TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • Update 26.09.2019: Mein FTH sagte mir heute, auf das Problem angesprochen, dass:

    1. Die Kratzer auf der Softtouchoberfläche, die ich in seinem Vorführwagen gesehen hatte, vom Aufbereiter entfernt werden konnten
    2. Er selber mit feuchten und weichen(!) Microfasertüchern bisher keine Kratzer-Probleme hat.


    Gruß TomS

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, phantombraun metallic mit Retrofit-Navi

  • Greife das Problem nochmals auf, weil steh grade davor. Hatte bei der letzten Reinigung mal mit einem feuchten Microfasertuch abgewischt ... tataaa Kratzer ... und wirklich viel findet man da nicht was man dagegen machen kann ...

  • Wenn es wirklich so schlimm ist, würde ich es mit einem Swiffer probieren. Wobei ich die Staubaufnahme auch nicht als sooo toll empfinde.

    Toyota Corolla 1.8 Hybrid Team Deutschland mit dem Style- und Technikpaket in Kaminarot/Schwarz am 30.03.2022 bestellt. Voraussichtliches Lieferdatum: November 2022


    Spritmonitor = Golf 7

  • Habe ein ähnliches von proWIN von meiner Frau spendiert bekommen :D

    Corolla 2.0 TS GR Sport, Manhattangrau, PaDa + Navi | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA

    bestellt: 03.03.2020 -> Übergabe: 03.08.2020

    Avensis T25 mit aufgeladenem D-CAT -> 24.07.2006 - 13.04.2020

  • Ja das sollte man auf dem Zettel haben, nicht zu doll, auf den "weicheren" Teilen der Kunstoffoberfläche, wischen.

    Auch mit einem Microfasertuch kann man die ganze Oberfläche mit einem wischen irreparabel beschädigen.


    Ich persönlich gehe immer mit dem Staubsauger und der kleinen Möbeldüse drüber, dann ist die Oberfläche staub frei.

    Dann feucht drüber und gut ist. Das Microfasertuch hier im Beispiel sieht schon mal passend aus, weich sollte das Tuch jedenfalls sein.


    Kratzer bekommt man dann nur noch mit Cockpit Pfleger versteckt.

  • Tochter hatte ihre Jacke abgelegt, war total überrascht was da gleich für Kratzer von den Kunststoffreisverschluss entstanden waren.


    Sind nicht die einzigen geblieben. :(

    wirklich sensible das Armaturenbrett

    Corolla 1.8 Touring Sport (Team Deutschland)