Wartungsintervalle fix oder variabel?

  • Da es den Lounge nur als 2.0 gibt und ich unbedingt das Matrix-Licht wollte, war die Entscheidung einfach ^^

    Und wenn man nen 120-PS-Meriva gewohnt ist, sind selbst die (ehrlicherweise nicht ganz nachvollziehbaren, aber mehr als ausreichenden angegebenen 180 PS) eine Offenbarung ...

    Ich habe in die Marke Toyota ein derart großes Vertrauen, dass mich die komplexe Technik (Hybrid, kombinierte Saugrohr-/Direkteinspritzung, die bei anderen Herstellern anfällige CVT-Automatik, ...) nicht abgehalten hat, auch wenn die kurzen Intervalle (die hatte ich auch schon bei meinem Yaris) wieder eine Umgewöhnung sind; bei meinem Meriva waren es 30.000km :S

    Toyota Corolla TS 2.0 Hybrid Lounge, BJ 2019 (11/2019 - )

    Phantombraun metallic

    Navigationssystem, Panorama-Dach, Gepäckraumnetz

    <3

    Opel Meriva B 1.4 Turbo Style, BJ 2015 (12/2017 - 11/2019)

    Toyota Yaris P1 1.0, BJ 2002 (09/2015 - 12/2017)

  • Ohne jemals einen Toyota gehabt zu haben, gehe ich stark davon aus das die wissen was die tun. Der 2.0 ist eine Neuentwicklung und 2.0 Liter Hubraum Sauger, was soll da bitte kaputt gehen?


    Bei nem 3 Zylinder 1.0 EcoBoost mit fast 150 PS von Ford würde ich mir da mehr Sorgen machen....

  • Ich weiss gar nicht was mein 5 Zylinder Volvo (BJ 2013) war, glaub ne Kombination aus Saugrohr und Direkteinspritzung. Sicher bin ich mir nicht. Der lief kurz vor dem Verkauf noch immer wie ne 1

  • ... um auf die Ausgangsfrage zurückzukommen: in der my-t-App stehen die Restkilometer bis zur nächsten fälligen Inspektion unter "Service und Inspektion".

    Bin gespannt, ob, wenns denn bei mir mal soweit ist, hierüber eine Erinnerung kommt...

  • Jetzt hab ich zu den Inspektionsintervallen eine Frage.


    Sind die 15.000 km definitiv fix?

    Oder 15.000 bzw. 1 Jahr je nachdem was früher Eintritt?
    Und wie schaut es aus wenn eine Inspektion früher gemacht wird z.B bei 10.000 km. Darf ich dann ab dieser Inspektion wieder 15000 km fahren?


    Ich frage weil ich mir einen Jahreswagen mit 9000 km gekauft habe. Der FTH hat vor Fahrzeugübergabe noch eine Inspektion gemacht bei 9000 km.
    Muss ich jetzt schon nach 6000 km wieder zur Inspektion, oder erst bei 24000 km?

  • Meines Wissen nach 24000 oder einem Jahr, je nachdem was eher eintritt.

    Gruß Nagy5

    MyT E210 2.0 HB Club, Manhattangrau, TP, Navi MM17, AHK

  • ..,..