Beiträge von Hilde

    Warum willst du freiwillig Felgen mit einer grösseren ET montieren? Größere ET bedeutet, dass die Felge tiefer im Radhaus sitzt sprich zur Fahrzeugmitte wandert

    Was ich darf und was ich tue, dass entscheide ich so lange ich im Vollbesitz meiner geistigen Kräfte bin, immer noch selbst und net unser parasitärer Kontrollapparat,

    Wann und wie ich mich umbringe entscheide ICH und ganz sicher nicht unsere Legislative

    Vetrauen ist durchaus gut. Funktioniert aber im Geschäftsleben nur bedingt. Deswegen gibt es Verträge. Dann hat ein jeder was auf der Hand.

    Ich hab vertraglich im Oktober fixieren, lassen, dass wenn mein Koffer geliefert wird. AA und AC drin sind bzw er die Umrüstung auf ggf. neues Radio übernimmt.

    Was für einen Ton? Komm mal runter ich hab ne ganz normale Frage gestellt.

    Und alles was nicht schriftlich fixiert wurde...ja soll man da sagen...die Antwort gibst dir am besten selbst bevor du Dir wieder aufn Schlips getreten fühlst

    Hilde: nun ja, dann hast du mit dem neuen Corolla,der all deine Fahrten auf den Toyota Server überträgt, aber das falsche Auto gewählt :/


    Ich habe auch über Telematik bei der HUK24 nachgedacht, aber wegen maximal 30% Einsparung mache ich das auch nicht mit.
    Für alles über 50% würde ich nochmal drüber nachdenken.

    Da Toyota eh alle Fahrdaten hat, würde es mich nicht wundern wenn im Fall der Fälle die Versicherung dort wegen Fahrdaten nachfragen würde ...

    Insofern ist man mit nem Corolla und der myT Funktion eh schon gläsern.

    Wenn Du ein neues Auto kaufst kommst net um Datenübertragung des ecall etc drum rum weil gesetzlich verpflichtet.

    Nen Telematik muss ich aber nicht wählen.


    Und wer sagt dass ich diese ecall System nicht deaktiviert habe und nur zum TÜV wieder einschalte???

    Ich würde nach 10 Jahren mal die Kosten der Werkstattaufenthalte und der verbrauchten Ersatzteile vergleichen.

    Dann ist der Seat garantiert das schlechtere Fahrzeug.

    ich fress n Besen mitsamt der Putzfrau wenn das VW Derivat 10 Jahre durchhält. Nach 100000 kannst den Motor in die Tonne klopfen. Mittlerweile egal ob TSI oder TDI, es ist ne Frechheit was VW an Motoren abliefert mittlerweile...

    Wo ist denn die Nutzbarkeit bei 35mm eingeschränkt? Ist ja nicht wirklich tief im vergleich zu richtigen Tieferlegungen.

    Bei ner "richtigen" Tieferlegung werden auch kürzere Dämpfer verbaut damit das Arbeitsfenster wieder passt. Wenn du heftig kürzere Federn einbaust bist sonst ruckzuck auf Block beim Einfedern. Wohingegen das Ausfedern massiv ausweitet wird was aber au wieder nix bringt. Ausser Du springst wie Walter Röhrl zu seinen besten Zeiten :-D