Vorsicht, der Corolla hat dünnes Blech

  • Höhe ist kein Problem.

    Bin nicht sehr groß.


    Und wenn etwas drauf fällt zahlt die Versicherung den Schaden und gut ist.


    Somit stellt das kein Problem für mich da.

    Dellen im Blech sehen immer mies aus.


    LG Mike

  • Mit "Sie" ansprechen hahahahah. Es gibt die Limousine nicht mit Panormadach.

  • Wenn ich das so lese... Ist das Panoramadach tatsächlich so sinnvoll wegen Dellen?! Ich empfand es als angenehm aber wirklichden aha Effekt hatte ich als Fahrer nicht.


    Da ich 90% der Zeit alleine unterwegs bin... 🤨😐 Zudem hab ich mit steigendem Alter Bedenken bezüglich der Dichtigkeit.

    Toyota Corolla GR-Sport Hatchback - Dynamic Grey - Bestellt: 05.09.2020

  • Moin ins Forum . Ich persönlich empfinde das Panoramadach als sehr angenehm , vor allem im Frühjahr ,Herbst u. Winter . Ich liebe die Helligkeit !! Sollte wider erwarten die Sonne es mal zu gut meinen , fährt man das Rollo zu . Sollte es mal ,,undicht ,, werden , wird man es reparieren . Wenn es nicht klappt werde ich mich nicht lange darüber Ärgern , dann suche ich mir was anderes . Aber ich will ja nicht ,,schwarzsehen ,, !! Gute Woche für alle von Haribo aus WHV !:):thumbup:

  • Das Panoramadach ist spitze. Ich bin 1,83m und sitze aufrecht, kein Problem.
    Der Corolla ohne Panoramadach ist mir viel zu dunkel im Innenraum.


    Zum Blech: Man merkt es an vielen Stellen, wie dünn das Blech ist, die Tankklappe ist auch so ein Kandidat.

  • Toyota hat mal Trompeten hergestellt , da sind wohl noch Restblechrollen übrig !!:) Aber bei meinem ehemaligen Audi TT-RS war es nicht anders , eine Kastanie fiel beim Ampelstopp auf die Motorhaube , peng - Beule drin . Aber das Leben geht weiter ! Schönen Tag aus WHV !! MfG Haribo .:):thumbup:

  • Das Panoramadach ist spitze. Ich bin 1,83m und sitze aufrecht, kein Problem.
    Der Corolla ohne Panoramadach ist mir viel zu dunkel im Innenraum.


    Zum Blech: Man merkt es an vielen Stellen, wie dünn das Blech ist, die Tankklappe ist auch so ein Kandidat.

    Gruß in die Runde


    Stimmt. Ohne Panoramadach ist der Corolla sehr Dunkel. Ich mag auch vile Tageslicht.

    Ich fahre sein gut 12 Jahren nur noch Fahrzeuge mit Glasdach. Entweder nur Glas, oder wie jetzt beim Corolla mit Schiebedach.


    Vor einer Beschädigung durch herabfallende Teile aufs Dach habe ich keine Angst. In meinem Peugeot habe ich schon im Hagel gesessen. Größe Tischtennisbälle.

    Solange kein Baum drauf fällt, wird es wohl halten. ;)


    Ich hatte hier mal gelesen, dass die Innenraumhöhe durch das Dach um 10 cm reduziert würde. Das stimmt nicht. Wenn die Jalousie geschlossen ist, sind es 6,5 cm.

    Und wenn die Jalousie geöffnet sind sind es nur noch 4,5 bis 5 cm. Und da ich es ja für die Helligkeit geordert habe, ist die Jalousie eigentlich immer auf. :)

    Von der Sitzhöhe habe ich keine Probleme. Und das mit 1,86.


    Bei dem Blech habt ihr alle recht. Es ist echt dünn. Da Hatte ich aber schon 1985 bei meinem Honda Accord. Auch Opel hat bei vielenBlechteile sehr dünnes Blech. Die Kotflügel und Türen beim Opel Zafira kann ich da benennen. Leider.;(


    Esist wohl einfach dem Fahrzeuggewicht geschuldet. Immer mehr Ausstattung. Da muss man irgendwo sparen.:/


  • HALLO zusammen,


    Drei Eicheln sind mir bei der Arbeit letzte Woche wärend des einparken aufs Dach gefallen. Toyota Corolla Limousine. Jeder Schuß ein Treffer. Auto ist 5 Wochen alt also Neuwagen. Das ist mir in den fast 30 Jahren noch nie passiert. Hab nächste Woche ein Termin beim Beulen Doktor. Ist das Blech bei Toyota dünner als bei VW und Co?

    Hallo zusammen

    ich musste gestern auch feststellen dass, das Dach meines Corollas mindestens 10 Einschusslöcher von Eicheln hat. Hagel kann es nicht gewesen sein, da hatten wir keinen. Wisst Ihr ob auch Eichelschlag versichert ist?


    LG

    Stefan

    Corolla Hybrid 2.0 HB 2019

    Lounge Rot/Schwarz, Navi, AHK

    Bestellt : 29.05.2020

    Lieferung 01.07.2020

  • Servus,


    Eichelschlag oder Kastanienschlag ist in der Regel nicht in der Teilkasko versichert.


    Auch der Inhaber des Grundstücks auf dem der Baum steht kann nicht in Haftung genommen werden. Man spricht hier leider vom allgemeinen Lebensrisiko. Bei gerichtlichlichen Urteilen geht man davon aus, dass ein erwachsener Mensch einen Kastanienbaum erkennt und die Folgen abschätzen kann, wenn er unter selbigen parkt.


    Man könnte den Schaden theoretisch bei der Teilkasko einreichen, wenn ein Sturm der Windstärke 8 getobt hat und man unter dem Baum stand. Aber da sieht des Auto dann anders aus...


    Vollkasko würde ich aufgrund der Selbstbeteiligung und einer ggf. Hochstufung nicht empfehlen.


    Grundsätzlich kommt es aber auf die Versicherungsbedingungen deiner Kfz Versicherung an. Eventuell hast du noch irgendwas in einer Art Kasko+ oder so wo sowas mit eingeschlossen ist.

    Toyota Corolla GR-Sport Hatchback - Dynamic Grey - Bestellt: 05.09.2020

    2 Mal editiert, zuletzt von Crain ()

  • Hallo zusammen

    ich musste gestern auch feststellen dass, das Dach meines Corollas mindestens 10 Einschusslöcher von Eicheln hat. Hagel kann es nicht gewesen sein, da hatten wir keinen. Wisst Ihr ob auch Eichelschlag versichert ist?


    LG

    Stefan

    Moin Stefan, der Beulendoktor hat für die drei Eicheldellen 70 Euro genommen. Er war 1,5 Stunden dabei. Die Dellen die beim Dach einwaxen durch das leichte abstüzen mit den Unterarmen( Auweia) an der Kannte hat er auch noch mitgemacht. Für 70 Euro lass ich mich nicht höher stufen. Jetzt ist mein kleener Corolla wieder Top.

  • Ich bin letzten Donnerstag durch einen wortwörtlichen Eichelregen gefahren, hat sich wie ein Maschinengewehr Angehört.

    Wollte vor Angst gar nicht aussteigen, aber es ist keine Delle zu sehen, selbst mit Lichtquelle nicht.

    Meine Frau meinte weil beim Fahren vielleicht der Winkel ja schräg ist, und beim Stehen gerade von oben.

    Ich wohne halt auf dem Land, und hier gibt es keine Strecke ohne Eichel Bäume.