Reifendruckanzeige im Tacho (Multi Info Display)

  • Hallo zusammen,
    ich habe mal wieder ein kleines Gimmick nachgerüstet, welches ich euch nicht vorenthalten will:


    TARA

    2020-11-02-17-26.jpg

    (Bitte nicht über die Drücke wundern, war direkt nach EInbau und Kalibrierung (siehe unten))


    Ich habe bei Aliexpress mal das folgende Modul bestellt: Reifendruck Überwachung Auto Reifen Dashboard display reifendruck monitor Für Toyota Corolla altis 2019 2020 Auto Zubehör. Hat umgerechnet übrigens ca. 44 Euro gekostet.



    Gekommen ist dann das:

    2020-11-02-10-47.jpg


    Erster Test verlief positiv:

    2020-11-02-17-48.jpg



    Dann habe ich, damit ich die Box zugänglich installieren kann, dass Anschlusskabel verlängert (und schick mit Snakeskin bezogen):

    2020-11-03-13-51.jpg


    Angeschlossen wird die Box an der Smartkey/Reifendruck ECU (die sitzt beim HB an der C Säule):

    2020-11-03-14-16.jpg


    Ich habe im folgenden extra mal die Enden der Kabelbinder dran gelassen um zu zeigen, wo lang ich das Kabel geführt habe:

    2020-11-03-14-16-001.jpg2020-11-03-14-16-002.jpg2020-11-03-14-16-003.jpg


    Am Ende habe ich die Box sauber unter der "Leiste" hinter der Sitzbank verstaut (mit Schaumstoff umklebt), damit man auch noch an den Schalter kommt:

    2020-11-03-14-46-001.jpg2020-11-03-14-46-002.jpg



    Offen gesagt, war ich etwas skeptisch, ob das alles gut funktioniert, bin jetzt aber relativ optimistisch. Ich bin zwar noch keine längeren Stücke gefahren und habe auch noch nicht in die Fehlerspeicher geschaut, ob die Zusatzbox was im Auto stört, aber Fehlermeldungen sind mal keine da. Werde das aber die Tage nochmal nachreichen. Auch werde ich natürlich schauen, ob ich mit dem Diagnoselaptop weiterhin an alle Steuergeräte sauber ran komme.


    Was ich auch erwähnen muss, ist, dass ich zwar diese Plastikclipse und auch ein Demontagewerkzeug mitgeliefert werden, aber keinerlei Anleitung bereitgestellt wird. Auch meine Anfrage beim Verkäufer hat bisher noch nichts ergeben. Ich habe aber try and error probiert. Nachdem ich die Box angeschlossen habe, waren die beiden Vorderräder leider links und die Hinterräder rechts angezeigt. Man muss die Box also erst aufs Auto anlernen. Das ging so, dass man den Schalter an der Box bei eingeschalteter Zündung bzw. Ready Mode entgegen den Pfeil bringt. Dann verschwinden alle Werte und vorne links wird ne rote Box angezeigt (also im Display). Dann verändert man den Druck am Rad vorne links (ich habe den Druck abgelassen) und dann springt die rote Box sofort weiter (dann vorne rechts, hinten links und dann hinten rechts). Danach legt man den Schalter wieder in Pfeilrichtung und die Druckanzeige funktioniert wie sie soll. Da ich noch nicht weiss, ob das im Frühjahr bei dem Reifenwechsel auf Sommerräder wieder nötig ist, habe ich die Box eben so installiert bzw. das Anschlusskabel so weit verlängert, dass ich weiter an sie ran komme.

    Das ist eines der Dinge die mir am Corolla echt noch gefehlt haben. Ich habe gerne den Druck auch wirklich richtig im Blick (nicht nur, wenn er zu niedrig ist irgendwann). Der Einbau ist, wenn man es so verlängern will natürlich relativ aufwendig (wobei ich nach wie vor von der Wartungsfreundlichkeit des Corollas begeistert bin), da ich dann alle Seitenverkleidungen hinten, die Sitzbank und Rückenlehne ausgebaut habe um das Kabel vernünftig verlegen zu können. Wenn ich im Frühjahr feststelle, dass ich an den Schalter quasi nie wieder dran muss, war der Aufwand mit der Verlängerung natürlich schon hart. Aber bevor ich dann wieder alles ausbauen muss, mache ich es lieber so...

    Wie gesagt, wieder einen kleinen Mangel beseitigt.


    Ach, die Lieferung war deutlich schneller als angekündigt: habe am 08. Oktober bestellt und das Paket gestern (02.11.) bekommen.


    Viele Grüße
    Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback | karminarot-metallic | Navi (MM19Retrofit) | TP | AHK | H&R Spurplatten 20mm VA & 30mm HA

  • Hi Floh,


    das ist ja interessant, aber ich bin etwas erstaunt was die Funktionsweise angeht. Wird die an einem Stecker der ECU zwischengeschaltet? Die Box wird ja kaum eine 'echte' Funktion haben, sondern nur die Funktion freischalten oder irgendwie 'übersetzen' auf einen anderen Bus oder so. Hast du da Infos oder eine Idee was das tatsächlich ist?


    Max

  • habe ich schon gesehen das es für den RAV4 sowas gab, finde ich gut, aber der Aufwand ist mir etwas zu hoch, da lese ich lieber einmal die Woche per App den Druck aus.

    Aber die Temperatur zeigt es nicht an, wie in der App?

    TS GR-Sport EZ 12/2019 mit Navi, Pano-Dach und AHK in Dynamicgrey Metallic 8)

  • Danke für diese sehr ausführliche Einbauanleitung! Einfach toll!


    Leider traue ich mir so etwas nicht zu und wären mir die Kosten durch eine Werkstatt, die dazu bereit wäre und es könnte, bestimmt zu hoch.

    Werde mich deshalb auch zukünftig mit der Android App Tire Assistant behelfen:

    https://play.google.com/store/…stant.tire&hl=en_US&gl=US

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, Cosmic-Silber-Metallic mit Navi, MM17 mit Retro-Update (Android Auto)

  • viel Spaß beim Basteln und danke, dass wir dabei sein dürfen.


    ich finde es nur traurig, dass Toyota die Option nicht von Haus aus bittet.

    Corolla 2.0 TS GR Sport, Manhattangrau, PaDa + Navi | H&R Spurverbreiterung 14mm VA / 30mm HA

    bestellt: 03.03.2020 -> Übergabe: 03.08.2020

    Avensis T25 mit aufgeladenem D-CAT -> 24.07.2006 - 13.04.2020

  • Hi Floh,


    das ist ja interessant, aber ich bin etwas erstaunt was die Funktionsweise angeht. Wird die an einem Stecker der ECU zwischengeschaltet? Die Box wird ja kaum eine 'echte' Funktion haben, sondern nur die Funktion freischalten oder irgendwie 'übersetzen' auf einen anderen Bus oder so. Hast du da Infos oder eine Idee was das tatsächlich ist?


    Max

    Hallo MaxL,
    ja, die kleine Steuerbox wird zwischen den Kabelbaum und der ECU eingeschleift. Wie sie es letzendlich zur Darstellung bringt, weiss ich leider auch nicht. Tatsächlich gehe ich aber auch davon aus, dass es nur eine Funktion freischaltet: Das Autosymbol im Tacho sieht genauso aus, wie die anderen Autosymbole im Multi-Info-Dislpay. Details gibt leider auch der Hersteller nicht preis. Der liefert ja nicht mal ne ordentliche Anleitung (und wenn "nur" auf englisch), wie oben beschrieben.


    habe ich schon gesehen das es für den RAV4 sowas gab, finde ich gut, aber der Aufwand ist mir etwas zu hoch, da lese ich lieber einmal die Woche per App den Druck aus.

    Aber die Temperatur zeigt es nicht an, wie in der App?

    Hallo Dan85,
    Temperatur zeigt es nicht an!


    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback | karminarot-metallic | Navi (MM19Retrofit) | TP | AHK | H&R Spurplatten 20mm VA & 30mm HA

  • Der Kerl wird mir langsam unheimlich ......


    Also gut, auch hier von mir mal wieder ein fettes thumbs-up! .... Das ist jetzt wirklich mal was, was ich auch gerne hätte, aber auch hier gilt: Allein krieg ich das nicht hin, und ne Werkstatt wird mir da zu teuer. Schade! Mann, mach Dich endlich selbständig und nimm fairpreisige Forenaufträge an :D

    Corolla 2.0 GR Sport Hatchback - karminarot-metallic Style-Paket - Navi MM19 - Pano-Dach - AHK vertikal

  • Vielen Dank wieder einmal für die Blumen.

    Was das selbstständig machen angeht habe ich da echt schon früher mal drüber nach gedacht... Habe aber nen Kumpel der das im Moppedbereich (also ich meine nicht wirklich Mopped, sondern Motorrad) gemacht hat und da auf Dauer eben nicht von leben konnte, da die Leute nicht bereit waren, für vernünftige Arbeit auch vernünftiges Geld zu bezahlen. Ich habe zwar auch kein Geld übrig zum rauswerfen, aber diese Geiz ist Geil um jeden Preis Mentalität greift halt immer weiter um sich... (ja ich weiss, ist natürlich auch nicht toll, dann bei Aliexpress zu bestellen, aber wenn Entwickler hier oder überhaupt in Europa an sowas nicht rangehen, was will man machen:/)


    Also wenn Jemand nur diese Kabelverlängerung gemacht haben will, kann man da sicher drüber quatschen...
    Und was den Einbau bzw. den Ausbau der Seitenverkleidung (mit vorher Rückbank und SItzbank) angeht ist das wirklich nichts, was einem Angst machen muss. Insbesondere weil ja auch Ersatzclipse dabei sind, falls man beim Aus/Einbau mal einen abbricht und die nicht da hat.

    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback | karminarot-metallic | Navi (MM19Retrofit) | TP | AHK | H&R Spurplatten 20mm VA & 30mm HA

  • Gute Arbeit an der Stelle.

    Ob man es nun braucht oder nicht.

    Hatte mein F11 2010 schon drin, incl. Temperatur.


    Aber ich mache da immer etwas ganz Verrücktes!

    Ich fahre alle 2 Wochen an die Tankstelle zum Luftdruckmessen. Oder mache das Daheim mit dem Manometer.

    Dann, bei Druckunterschied, wird nachgepumt.

    Und tada, alles wieder im Griff.

    ;)


    Oldscool eben.

    LG Mike

  • Mmh ist sieht wirklich so aus als wäre das ein Serienteil was im europäischen Markt einfach nur fehlt. Es schaut 100% Original aus. Ist das jetzt auch im Einstellungsmenü vorhanden? Nun ja in Japan gibt es ja so einige Extras was in Europa nicht mal ansatzweise vorhanden ist. Da dat der Yaris eklektische Sitze usw.

  • Hallo angleman_dw,
    umstellen kann man die Anzeige leider nicht. Aber sicher weisst du auch, dass die kph auf bar Umrechnung einfach: geteilt durch 100 ist. Also man nur hinter die erste Ziffer das "," denken muss. Da ich jetzt auch die ersten Fahrten gemacht habe, kann ich nun auch was zur Genauigkeit sagen. Die Anzeige ist bis auf 0,1bar genau. Also die letzte Stelle ändert sich nicht. Für mich aber genau genug.


    Mmh ist sieht wirklich so aus als wäre das ein Serienteil was im europäischen Markt einfach nur fehlt. Es schaut 100% Original aus. Ist das jetzt auch im Einstellungsmenü vorhanden? Nun ja in Japan gibt es ja so einige Extras was in Europa nicht mal ansatzweise vorhanden ist. Da dat der Yaris eklektische Sitze usw.

    Ein Serienteil glaube ich nicht. Da Toyota (hoffentlich) alleine wegen der Ersteinrichtung mit diesem Schalter da dran nicht so einen Mist bauen würde.


    Der Verkäufer hatte mir in einer seiner Antworten auch nochmal angedeutet, dass ich vermutlich, wenn ich auf die Sommerräder wechsle, das Modul auch wieder so wie oben beschrieben "anlernen" müsste. Ich hoffe, dass das nicht so ist. Aber ich werde es ja dann sehen. Wobei das dann auch nur ein Aufwasch ist, da man (zumindest ist es bei mir immer so) ja nach der Lagerung und dem nicht füllen im Winter/Sommer eh beim Wechsel immer den Druck wieder angleichen muss, kann man das dann ja in Reihenfolge mit eingeschaltetem Auto und Schalter entgegen des Pfeils am Zusatzmodul machen.

    Die Antwort des Verkäufers muss man aber auch etwas relativieren, da er scheinbar große Probleme hatte überhaupt zu verstehen, was ich mit meinen Fragen (nach einer Anleitung oder ein paar Details zur Funktionsweise) meinte. Ich habe im beruflichen Umfeld ab und an auch mit chinesischen Staatsbürgen (in China lebend) zu tun und das mit dem englisch sprechen und vor allem verstehen ist da mit unter auch was schwerer.

    Generell sehe ich die Funktionsweise des Moduls tatsächlich so, dass es zwar die vorhandenen (serienmäßigen) Anzeigemöglichkeiten (also das Multi Info Display kann bestimmt noch unzählig viel mehr darstellen, als es so "tut", denke ich mir mal so) im Fahrzeug nutzt, aber das Reifendrucksignal selbst intern abfängt und auswertet. Sonst wäre das mit diese Kalibrierung sicher nicht nötig. So erkläre ich mir das zumindest mal.

    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback | karminarot-metallic | Navi (MM19Retrofit) | TP | AHK | H&R Spurplatten 20mm VA & 30mm HA

  • Hallo Floh124,


    ich habe sehr interessiert deinen Bericht hier gelesen. Ich war auch am Überlegen, ob ich mir das Teil bestellen soll. Ich denke aber auch, dass du das Teil wieder anlernen musst, wenn du die Sommerreifen wieder drauf machst. Die Frage ist dann nur, ob er die Daten zusätzlich speichert oder wieder überschreibt. Wenn es die Daten überschreibt, dann musst du bei jedem Reifenwechsel wieder die Reifen neu anlernen. Hinzu kommt noch, das ich bei dem Wechsel Sommer/Winter und Winter/Sommer die Reifen gerne von vorne nach hinten und umgekehrt tausche, damit diese sich gleich abfahren. Dann müsste ich dann auch wieder die Reifen neu anlernen. So gerne ich das Teil auch hätte, aber bei jedem Reifenwechsel die Reifen neu anzulernen, ist mir zu viel Aufwand.


    Gruß BlackHB

  • Hallo Floh124,


    ich habe sehr interessiert deinen Bericht hier gelesen. Ich war auch am Überlegen, ob ich mir das Teil bestellen soll. Ich denke aber auch, dass du das Teil wieder anlernen musst, wenn du die Sommerreifen wieder drauf machst. Die Frage ist dann nur, ob er die Daten zusätzlich speichert oder wieder überschreibt. Wenn es die Daten überschreibt, dann musst du bei jedem Reifenwechsel wieder die Reifen neu anlernen. Hinzu kommt noch, das ich bei dem Wechsel Sommer/Winter und Winter/Sommer die Reifen gerne von vorne nach hinten und umgekehrt tausche, damit diese sich gleich abfahren. Dann müsste ich dann auch wieder die Reifen neu anlernen. So gerne ich das Teil auch hätte, aber bei jedem Reifenwechsel die Reifen neu anzulernen, ist mir zu viel Aufwand.


    Gruß BlackHB

    Hallo BlackHB,
    ja, im Moment muss man von dem "worst case scenario" ausgehen, was du beschreibst. Aber ehrlich gesagt mache ich mir da keinen Kopf, da ich (wie oben beschrieben), ja eh den Reifendruck anpassen muss bei jedem Wechsel von Winterrädern<->Sommerrädern, mache ich halt vorher flott das Auto an und lege den Schalter an der Box um und passe den Druck dann gemäß Reihenfolge im Multi Info Display an. Das ist für mich ein absolut vertretbarer Aufwand (also da es ja eigentlich nur die Reihenfolge ändert plus, dass man das bei eingeschaltetem Auto macht und die Box auf "Lernen" geschaltet hat).


    Verstehe aber auch, wenn einem das zu viel Aufwand ist. Für mich (wie gesagt ;)) einfach nur 2 kleine Schritte mehr und Änderung der Reihenfolge.


    VG Floh

    Corolla 2.0 Club Hatchback | karminarot-metallic | Navi (MM19Retrofit) | TP | AHK | H&R Spurplatten 20mm VA & 30mm HA