Wie sparsam fährst Du durchschnittlich mit dem Toyota Corolla Hybrid - Verbrauch?

  • Bei mir ist es tatsächlich irgendwie andersrum. Laut Bordcomputer liegt mein Durchschnittsverbrauch mittlerweile meistens so bei 6,0L bis 6,5L

    In den Tank passen ja in etwa 43L, wobei ich noch nie mehr als 40L reingebracht habe bei "Restreichweite 10km" laut BC.


    Mit den +/- 40L komme ich etwa 550km weit, was in etwa 7,3L/100km entsprechen müsste. Bei den momentanen Spritpreis-Schwankungen muss man aber eigentlich jedes mal nachtanken sobald es mal günstig ist, am Tag drauf könnte der Liter ja schon wieder 12Cent mehr kosten :D


    Bin aber noch im "Einfahrmodus" mit derzeit 3800km auf der Uhr. Und habe ein recht blödes Autobahnstück einmal täglich auf dem Heimweg, wo es quasi 20km lang fast permanent nur bergauf geht. Auf der Hinfahrt zwar das Gegenteil, da aber Berufsverkehr.

    Toyota Corolla TS 2.0 | Lounge | Manhattangrau | 19" Alutec ADX.01 | *aktuell*

    Honda Accord Tourer 2.0 | Executive | Brombeerrot | 17" OZ-Racing | *aktuell*

  • Ich tanke immer bis zum ersten Klick also Stopp von der Zapfpistole, damit ich in etwa genauso voll mache wie beim letzten Mal. Die Anzeige im Auto liegt oft 0,1 drüber. Finde ich gut. Beim letzten Mal laut Display 4,9. Wobei die Anzeige die letzten Fahrten zwischen 4,9 und 5,0 geschwankt ist. Real waren es 4,87 Liter.

    Corolla HB 2.0 Club | Technik- u. Style-Paket | Navi | MM19-Retrofit | Audio-Umbau ESX, Focal | H&R-Spurverbreiterung VA 14mm, HA 30mm | Fußraumbeleuchtung "Ambiente" | Reifendruck-Modul | LED-Kennzeichen- und Innenleuchten

  • Ich überprüfe seit Januar. Lasse Verbrauchsanzeige immer über eine Ganze Ladung Benzin unangerührt. BC= 4,4 /Säulenheilige= 4,9 .... BC=4,2/Säulenheilige= 4,7 .....

    Ist also immer ein halber Liter mehr als angezeigt. 11% daneben ...


    Wenn an es weis, kann man damit leben. (Vielleicht ändert sich die Rechnerei ja mit höheren Temperaturen) Behalte es im Auge ;)

    Egal wie groß, egal wie alt: Sparsam kann man alle Autos fahren! Zinsen jedoch, gibt es nur beim Vollhybrid! 8) :thumbup:

    Toyota Corolla TS Hybrid 1.8

  • Abweichungen zwischen Bordcomputer und Tankrechnung/Spritmonitor habe ich auch immer mal wieder.

    Ich habe den Eindruck, dass das auch stark davon abhängt, wo ich tanke. Voll ist nicht gleich voll. Bis zum ersten Klick also Stopp von der Zapfpistole scheint je nach Tankstelle sich zu unterscheiden.

    Meistens ist die Abweichung eher gering (0,1 - 0,3 l / 100 km), kann aber auch schon mal bis zu 0,7 l /100 km hoch bzw. runter gehen.

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, Cosmic-Silber-Metallic mit Navi, MM17 mit Retro-Update (Android Auto)

  • *Pfennigsfuchser-Modus-an* Bei 0,7 Litern Differenz pro 100 km macht das bei sagen wir 700 km etwa 5 Liter. Da muss der Rüssel bei einer Tankstelle aber einen knappen Meter lang sein. :D

    (Ich glaub´Dir das trotzdem.)

    Corolla HB 2.0 Club | Technik- u. Style-Paket | Navi | MM19-Retrofit | Audio-Umbau ESX, Focal | H&R-Spurverbreiterung VA 14mm, HA 30mm | Fußraumbeleuchtung "Ambiente" | Reifendruck-Modul | LED-Kennzeichen- und Innenleuchten

  • Das Verrückte ist ja, dass die Abweichung nach oben oder unten beim nächsten Tanken normalerweise bei mir dann wieder in die andere Richtung auftritt.

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, Cosmic-Silber-Metallic mit Navi, MM17 mit Retro-Update (Android Auto)

  • Vielleicht liegt´s ja am Winkel, in dem die Zapfpistole drinsteckt. Also ob der Sprit mit einem Strudel reinfließt oder eher wie ein Wildwasserfluss.

    Aber egal, Deine Anzeige im BC scheint jedenfalls wie meine gut zu funktionieren. Blöder finde ich das, was Lupfi beschrieben hat. Das dürfte eigentlich nicht sein. Ich frage mich gerade, ob die Motorelektronik auch denkt, sie spritzt die ganze Zeit 10% mehr ein.

    Corolla HB 2.0 Club | Technik- u. Style-Paket | Navi | MM19-Retrofit | Audio-Umbau ESX, Focal | H&R-Spurverbreiterung VA 14mm, HA 30mm | Fußraumbeleuchtung "Ambiente" | Reifendruck-Modul | LED-Kennzeichen- und Innenleuchten

  • Das ist es ja... auf viele Tankfüllungen betrachtet gleichen sich die Abweichungen aus und ist es egal, ob sie durch den Bordcomputer und/oder unterschiedliche Füllstände an der jeweiligen Tanksäulen resultieren.


    Bemerkenswert ist halt aus meiner Sicht, dass bei mir da Abweichungen vorkommen, die in ihrer Höhe (= bis zu 0,7 l / 100 km) bemerkenswert sind.

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, Cosmic-Silber-Metallic mit Navi, MM17 mit Retro-Update (Android Auto)

  • Bei mir zeigt halt mal der Bordcomputer mehr an, als ich lt. Tankquittung im Spritmonitor verbraucht haben müsste und meistens beim nächsten Mal dann ungefähr das gleiche weniger.

    Corolla Touring Sports 2.0 Hybrid, Lounge, Cosmic-Silber-Metallic mit Navi, MM17 mit Retro-Update (Android Auto)

  • Mit dem schönen Wetter stimmt dann auch wieder der Verbrauch. Gestern bei 22°C zur Arbeit (55Km) und laut BC 3,8l/100Km verbraucht. Im Winter bei Temperaturen um den Gefrierpunkt lag ich da immer so bei 4,5l/100Km.


    Die Rückfahrt dann heute morgen dann bei 5°C mit 3,4l , insgesamt dann also 3,6l/100Km. Kann gerne so bleiben. :)

    Rekord für die Rückfahrt liegt bei 2,8l/100Km


    Interessant finde ich, das der Verbrauch bei mehr Verkehr niedriger ist, als wenn ich z.b. am Wochenende freie Fahrt habe.


    Tanke seit diesem Jahr auch nur noch E10, kein Unterschied zu E5.