Corolla TS Hybrid Essential Dänemark-Import oder deutsches Comfort-Modell?

  • Einen schönen guten Abend,


    ich bin kürzlich in diesem Forum gelandet, weil ich mich für die Anschaffung eines (neuen) Corolla TS 1.8 Hybrid interessiere.

    Für mich wäre es ein Markenwechsel von VW zu Toyota und mein erster Hybrid.

    Dabei bin ich bei diversen EU-Händlern auf bestellbare Fahrzeuge mit der Ausstattungsvariante "Essential" gestoßen,

    über die ich leider keine weiteren Informationen oder Erfahrungen finde. Es sind konfigurierbare Bestellfahrzeuge um 23-24t €.

    Meiner Recherchen nach ist die Ausstattung fast identisch zu den deutschen Corolla Touring Sports Comfort, die mir völlig ausreichen würde.

    An anderer Stelle wird über die serienmäßige Ausrüstung mit der Abgaswärmerückgewinnung gesprochen oder aber über Ausstattungsdetails, die es in Deutschland gar nicht gibt.


    Hat jemand hier im Forum zufällig einen solchen Dänemark-Import, oder sich auch schonmal tiefer mit der Materie befasst und ein paar weitere Infos zusammengetragen?



    Viele Grüße aus dem Sauerland!

    :) Passat 3B Variant 398tkm 2011-->??

  • Abgaswärmerückgewinnung ist bei den Deutschen Modell der 2.0 mit dem EHR-System.

    Vielleicht gibts es in anderen Ländern das auch bei dem 1,8.

    Natürlich reicht auch das Comfort Modell. Ich persönlich sehe aber das Technik Paket als Pflicht.

  • Mit EU-Importen kenn ich mich leider nicht aus. Aber ich finds immer wieder geil, wenn wir einen aus dem VAG-Lager abgeworben kriegen. Ich wünsch viel Spaß und Erfolg bei der Entscheidungsfindung! ;)

    Corolla 2.0 GR Sport Hatchback - karminarot-metallic Style-Paket - Navi MM19 - Pano-Dach - AHK vertikal

  • Vielen Dank für die Info mit dem EHR! Wusste nicht, dass der 2.0 das hier auch hat.Habe mittlerweile dänische Prospekte und Preislisten bekommen, zum Thema EHR gibts dort jedoch auch keine Infos.

    Werde mich einfach überraschen lassen, falls es ein 1.8er Import werden sollte. Oder ich finde einen Vorführwagen und schaue mal drunter.


    Der dänische Essential hat z.B. Sitzheizung , Höhenverstellung UND Lendenwirbelstützen, die es in Deutschland wieder nur im Team Deutschland oder als Sonderausstattung gibt... Das weicht ziemlich ab von der deutschen Basisausstattung. Da werde ich noch ein wenig grübeln müssen, auch wenn meine Ansprüche sehr gering sind.


    Zum Thema VAG: Bin zwar bisher immer und viel VW gefahren, aber prinzipiell markenoffen eingestellt. Allerdings reizen mich die neueren VW-Modelle der letzten 10 Jahre auch kaum. Was mich lustigerweise auch am Toyota Hybrid reizt: der Saugrohreinspritzende Saugbenziner. Ohne Turbo, ohne OPF, ohne Steuerkettenprobleme.

    Vielleicht gelingt ja die Konvertierung ;-)

    :) Passat 3B Variant 398tkm 2011-->??

  • Hier iss die Seite, auf der die neueste Modellpalette aufgelistet ist. Vor einem Jahr noch hießen die: H1; H2; H3 ; GR Sports und Treck. Auch heute dürfte das Ranking an der preislichen Abstufung erkennbar sein nur die Namen klingen hübscher ;)


    Ich fahre einen 1.8 H3 mit Smartpakke (Heads up, schlüssellos und aut. Hecklappe) Dazu noch das Toyota-eigene Navi extra geordert. "Fehlen" tuen dem H3 nur: Parksensoren, Totwinkelwarner und Glas/Schiebdach....


    Falls es Übersetzungsprobs gibt: Einfach ne PN. Lebe seit 12 Jahren in DK. Bin allerdings nicht sicher ob alle technischen Details auf der HP zu finden sind ...


    Toyota Corolla Touring Sports bilkonfigurator | Toyota Danmark

    Egal wie groß, egal wie alt: Sparsam kann man alle Autos fahren! Zinsen jedoch, gibt es nur beim Vollhybrid! 8) :thumbup:

    Toyota Corolla TS Hybrid 1.8

  • Hallo, danke für den Link zum dänischen Konfigurator. Ist ja ähnlich aufgebaut wie der deutsche, da kann man sich parallel durchklicken und vergleichen.


    Die Info mit dem EHR im Schweden-Modell ist super. In anderen Quellen las ich , dass sowohl die dänischen als auch die schwedischen Autos die "Skandinavien"-Ausführung sind, dann würde der dänische wohl auch EHR haben. Scheinwerferreinigung dann vermutlich auch..

    :) Passat 3B Variant 398tkm 2011-->??

  • also es gibt in Dänemark derzeit den Active mit SMART Paket (u.a. mit Head - Up Display etc. - super) im Angebot. Den würde ich nehmen ABER solltest du noch den Vorgänger (sog. H3) vom Active bekommen, dann hast du noch etwas mehr Ausstattung. Hier ist ein Link eines H3 beim Reimporteurs, damit du schon mal die Ausstattung sehen kannst. In Dänemark sollte man den mit etwas Geschick unter 24500 bekommen.


    https://www.take-your-car.de/e…led-sitz-hzg-x__79456.php

  • Hallo Buffy,

    vielen Dank für den Tipp mit dem Active Smart, das Angebor für die Lagerfahrzeuge ist echt gut!
    Ich habe herausgefunden, dass es zu den "Toyota Markedsdage fra 1. til og med 23. januar "

    gehört, und Details tauchen in der aktuellen Preisliste auf, die es hier zum download gibt:


    https://modelinformation.toyot…orolla%20touring%20sports


    Da steht auch bei, dass es sich um Modelljahr 2021-Fahrzeuge aus der Dezember2021-Produktion handeln. Dann müsste es sich ja um den von dir genannten Vorgänger handeln und nicht um den aktuell konfigurierbaren 2022.

    :) Passat 3B Variant 398tkm 2011-->??

  • Hallo,

    Also der Vorgänger vom Active d.h. der H3 steht bei manchen Händlern in DK noch auf dem Hof und sie verkaufen ihn auch günstiger. Da muss man aber wohl etwas mit Dänischen Händlern telefonieren. Sie können aber oft Deutsch und sowieso Englisch. Vom Hof ist auch meist Metallik - Lackierung ohne Aufpreis dabei 8o

    Take-your-car.de ist wohl nicht ganz so günstig, denn im Vergleich zum Auto direkt aus DK kann man schon sparen... ach so, oft bieten die Händler aus DK eine Haftpflichtversicherung/ Nummernschilder etc. für die Überführung an. D.h. direkt hinfahren, einsteigen und zurückfahren.

    Abgelöst wurde der H3 etwa im Oktober 2021. Die Ausstattung kannst du ja auch in der Dänischen Preisliste ersehen - einfach kopieren und im Google Translator reinkopieren.

    Ich habe dir nochmals die Preisliste von damals angehängt. Hoffe das hilft :).

    Viel Erfolg :thumbup:

  • So, mal ein kleines Update von mir


    Ich hatte endlich Gelegenheit zu einer vernünftigen Probefahrt mit einem 1.8 TS! Das Auto fuhr wirklich hervorragend, der Hybridantrieb hat mich nach den 1,5 Stunden schon total überzeugt. Meine Fahrt hat auch etwa 50% Autobahnanteil und einige Vollgasbeschleunigungen umfasst, bei der Rückgabe hatte ich trotzdem einen Ecoscore von 90 und einen Durchschnittsverbrauch von 5,3 l/100km. Ob mir der kleine Kofferraum und Fond in der Praxis ausreicht um ob man Langgüter von 300cm im Innentraum transportieren kann, wird dann die Praxis zeigen.


    Ein Corolla TS solls also nun werden, Ausstattung, Kaufzeitpunkt etc. sind aber noch hoffen. Möchte mir erstmal das neue Mediasystem MJ2022 ansehen und dann entweder einen bestellen oder einen jungen MJ21 suchen.

    Der Essential ist nach wie vor der Favorit, wegen EHR und Sitzheizung und den Verzicht auf Keyless und elektrische Heckklappe

    :) Passat 3B Variant 398tkm 2011-->??

  • Man kann das Auto auch gut direkt in DK kaufen. Vielleicht ist es heute nicht mehr ganz so günstig.

    Ich habe 2006 einen Toyota Corolla Verso 2,2 D mit dem famosen 177 PS-Diesel direkt bei Toyota in Aabenra gekauft. Das war einfacher als ich dachte.

    Ich bin hingefahren, der Verkäufer war Deutscher. Bei Kaffee und Kuchen haben wir den Kauf besprochen. Der Preis hier in HH sollte damals 35.000 € betragen und der Herr von Toyota Michael ist auch keinen Euro runtergegangen. Schnell war ich mir mit dem Verkäufer einig, Preis netto in DK 20.800€. 1000 € Anzahlung habe ich da gelassen, Lieferzeit 6-8 Wochen. Nach 5 Wochen bekam ich den deutschen KFZ-Brief zugeschickt mit einem freundlichen Anschreiben, dass das Auto bereit stehen würde. Kaufpreis überwiesen und mit dem Zug bis Flensburg gefahren, wo mich der Verkäufer abgeholt hat. Wir sind dann noch im Kro essen gewesen ,dann gab es eine Stunde Einweisung. In der Zwischenzeit wurden die von mir mitgebrachten deutschen Nummernschilder angebracht und ich konnte nach Hause starten. Was ich nie wieder bei einem Neuwagen hatte : Er war vollgetankt !! Die erste Fahrt ging also nicht zu einer Tanke wie in Deutschland. Mit der Rechnung in dänischen Kronen musste ich dann innerhalb 8 Tagen zum für mich zuständigen Zollamt um die MWSt. zu bezahlen. Insgesamt habe ich für das Auto keine 25.000€ bezahlt.

    LG.Mainy

    Noch einen Opel Insignia Diesel 2.0 D, demnächst Corolla TS 2.0 Team D mit Technik-Paket in weiß